>>> Der PreSeason Fan Day: Hier gibt es die Tickets! <<<

NEWS

EWE Baskets verpflichten Litauischen Meister

14.07.2022

 Bild: Daniel Löb

Die EWE Baskets Oldenburg fügen ihrem Kader für die neue Saison eine weitere Verstärkung hinzu. Tanner Leissner kommt vom litauischen Meister BC Rytas Vilnius und unterschreibt einen Vertrag für die kommende Saison. Mit Leissner verpflichten die Oldenburger einen Power Forward, der das Spielfeld mit seinem hochprozentigen Distanzwurf breit macht, zudem auf seinen Karriere-Stationen als Teamspieler galt, der stets mit viel Energie und Einsatz agiert.

Mit diesen Eigenschaften hat sich der 26-Jährige den stetigen Aufstieg in seiner Laufbahn verdient. Bei den New Hampshire Wildcats wurde Leissner am College zum besten All-Time Scorer und drittbesten All-Time Rebounder in der Geschichte seiner Universität. Leissner erzielte in seiner vierten Saison 18,7 Punkte und 6,9 Rebounds im Schnitt.

Im Anschluss bewies sich Leissner mit einer starken Spielzeit bei Team Ehingen Urspring und dem Playoff-Einzug in der ProA erstmals in Europa, spielte sich in den Fokus der MHP RIESEN Ludwigsburg und machte den Sprung in die BBL. Dort überzeugte der 2,01 Meter große Forward in einem Team, das sich bis in das Finale um die Deutsche Meisterschaft kämpfte.

Im Anschluss folgte der Wechsel in die türkische Liga, in der Leissner seine gute Vorsaison bestätigte. Das litauische Spitzenteam BC Rytas Vilnius verpflichtete den Texaner, der somit in der abgelaufenen Saison auch in der Basketball Champions League auf die EWE Baskets traf. Erneut zeigte sich, dass Clubs mit Tanner Leissner im Team Erfolg haben. Mit dem Neu-Oldenburger gewann Rytas die erste litauische Meisterschaft seit 2010.

Stimmen zur Verpflichtung:

Tanner Leissner (Power Forward): „Ich habe schon öfter gegen Oldenburg gespielt. Daher weiß ich: Das ist ein Club mit einer großen Tradition und einer großartigen Fanbase. Ich freue mich sehr darauf, in der nächsten Saison für die EWE Baskets aufzulaufen! Als Spieler bin ich ein harter Arbeiter, der alles tun wird, um dem Team zum Sieg zu verhelfen. Als Mensch bin ich ein lockerer Typ und nehme die Dinge mit viel Humor.“

Pedro Calles (Head Coach): „Im Verlauf seiner bisherigen Karriere hat sich Tanner hochgearbeitet und durchgebissen. Das sagt viel aus über seine Arbeitsmoral und Motivation. Und ich bin überzeugt, dass die Kombination aus seinen basketballerischen Fähigkeiten, seiner Spielintelligenz und der Energie, die er aufs Parkett bringt, sehr gut in unser System passt.“ 

Srdjan Klaric (Sportlicher Leiter): „Tanner ist ein Spieler, der bei einigen Top-Clubs weit oben auf der Wunschliste steht. Denn sein Spiel ist vielseitig und bringt eine körperliche Robustheit mit, die für höhere Aufgaben geeignet ist. Er hat auf seinen Stationen gezeigt, dass er bislang noch jedes Team besser gemacht hat.“

Fakten zu Tanner Leissner:

Geburtsdatum:  17.09.95

Geburtsort: San Antonio (USA)

Größe: 201 cm

Trikotnummer: 21

Profi-Stationen: 

2021 – 2022 BC Rytas Vilnius (Litauen)

Litauen 9,4 Punkte, 3,7 Rebounds, 39,7 Prozent Dreierquote

BCL         7,1 Punkte, 2,8 Rebounds, 32,1 Prozent Dreierquote

2020 – 2021 Afyon (Türkei)

11,9 Punkte, 5,2 Rebounds, 40,4 Prozent Dreierquote

2019 – 2020 MHP RIESEN Ludwigsburg

10,2 Punkte, 4,1 Rebounds, 41,5 Prozent Dreierquote

2018 – 2019 Team Ehingen Urspring (ProA)

16,4 Punkte, 5,9 Rebounds, 36,6 Prozent Dreierquote