Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Baskets Juniors: Kempson verstärkt große Positionen

19.09.2019

Die Baskets Juniors haben ihren Kader für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga nahezu komplettiert. Mit dem flexibel als Center und Power Forward einsetzbaren Jesse Kempson erhalten die Oldenburger eine Verstärkung auf den großen Positionen.

Kempson hatte die letzten vier Jahre an der University of Indianapolis verbracht und dabei in den vergangenen drei Spielzeiten als Leistungsträger agiert. Insgesamt erzielte der 23-Jährige mehr als 1000 Punkte und 500 Rebounds in seiner Karriere am College, traf insgesamt 37,8 Prozent seiner Versuche aus der Distanz.

Trotz seiner nur 2,01 Meter Größe ist Kempson flexibel auf den beiden großen Positionen einsetzbar, kann seine Qualitäten als abrollender Spieler im Pick&Roll und auch im Post einsetzen, verfügt mit seinem Distanzwurf aber auch über die Fähigkeit das Spielfeld breit zu machen.

Die ersten Eindrücke aus dem Training und den Testspielen des vergangenen Wochenendes verdeutlichten, dass Kempson mit seiner Art für das Team zu spielen ein Gewinn sein kann, wenngleich dieser sich zunächst an seine erste Station im Ausland gewöhnen soll, wie Head Coach Artur Gacaev bestätigt: „Jesse kann als Vierer, aber auch als kleine 5 agieren und füllt so eine Lücke, die ohne Marko Bacak, Till Isemann und Marcel Keßen entstanden ist. Er muss sich in Deutschland eingewöhnen und sich in unsere Mannschaft integrieren. Dann kann er mit seiner Spielweise aber ein wichtiger Baustein in unserem Team sein!“