Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

EWE Baskets legen nach: Keith Hornsby verstärkt Guard-Positionen

03.07.2020

 Foto: imago

Nur einen Tag nach Bekanntgabe des Herrera-Transfers ziehen die EWE Baskets Oldenburg den nächsten Hochkaräter für die Flügelpositionen aus dem Hut. Zur kommenden Saison wird Keith Hornsby den Drittplatzierten der easyCredit BBL verstärken. Der Shooting Guard hat in der letzten Saison für Polski Cukier Torun seine erste Spielzeit in Europa absolviert und für den polnischen Club auch in der Basketball Champions League für Aufsehen gesorgt.

 

„Keith ist ein sehr athletischer Guard, der sich sowohl den eigenen Wurf kreieren kann als auch einen starken Zug zum Korb hat“, sagt Head Coach Mladen Drijencic. „Er bringt viel Energie aufs Parkett, ist sehr dynamisch und durchsetzungsstark im eins gegen eins.“

 

Der 28-jährige US-Amerikaner legte in seiner bisherigen Laufbahn beeindruckende Statistiken auf. In seinem dritten College-Jahr wechselte er zur Louisiana State University und startet dort als sogenannter Junior für die LSU Tigers, einem der besten College-Teams der USA in 52 von 53 Spielen. Dabei erzielte er 13,3 Punkte und 2,8 Assists pro Partie. In seiner letzten Saison für die Texas Legends führte er 2018/2019 die G-League mit 48,5 Prozent als bester Drei-Punkte-Schütze an, erzielte 12,3 Punkte und gab 2,7 Assists im Schnitt. Für Torun markierte Hornsby 15,1 Punkte, holte 3,1 Rebounds und gab 2,5 Assists.

 

„Keith bringt uns weitere Qualität auf den kleinen Flügelpositionen. Er hat bislang auf seinen Stationen sowohl in Polen als auch zuvor in der G-League und auf renommierten Colleges gezeigt, was in ihm steckt. Nicht umsonst war er auch im Visier von einigen NBA-Clubs. Es gibt nicht viele Spieler auf dem Markt, die dieses Paket mitbringen“, so Srdjan Klaric, sportlicher Leiter der EWE Baskets.

 

„Das hervorragende Scouting in unserem Club trägt auch hier wieder einmal Früchte“, sagt Hermann Schüller, geschäftsführender Gesellschafter der EWE Baskets. „Auch wenn man mit Vergleichen immer sehr vorsichtig sein soll: mich erinnert Keith in seiner Spielweise an einen Vaughn Duggins. Er wird unseren Fans viel Freude bereiten.“

 

Der 1,93 Meter große Flügelspieler ist der Sohn des Musikers und mehrfachen Grammy-Gewinners Bruce Hornsby. Vater Hornsby galt in jungen Jahren ebenfalls als Basketball-Talent, entschied sich aber für eine professionelle Künstlerkarriere und erlangte schließlich mit mehreren Hits Weltruhm.

1