>>> Sportlerwahlen: Bist Du auch Team Djordje? <<<

NEWS

Hassani Gravett schließt Guard-Lücke

10.02.2023

Mit der zweiten Verpflichtung binnen weniger Tage haben die EWE Baskets Oldenburg eine weitere verletzungsbedingte Lücke im Kader geschlossen. Hassani Gravett, der zuletzt in den USA in der G-League aktiv war, gibt dem Team von Head Coach Pedro Calles als Combo-Guard zusätzliche Qualität und Tiefe. Nach den Verletzungen von Rihards Lomazs und Kenneth Ogbe hatten die verbliebenen Oldenburger Guards zuletzt viele Minuten pro Partie gehen müssen. 

Hassani Gravett absolvierte in der laufenden Saison 21 Spiele in der G-League, wurde mehrfach zwischen Memphis Hustle und den Raptors 905 getradet und entschied sich nun, das zweite Mal in seiner Karriere den Schritt nach Europa zu gehen. In der Saison 2020/21 hatte Gravett für das nordmazedonische Spitzenteam MZT Skopje gespielt. Dort war der Guard ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, die sich die Meisterschaft und den Pokalsieg sicherte. Gravett kam dort auf 12,1 Punkte und 3,7 Assists im Schnitt.

Seine wahrscheinlich stärkste Saison spielte Gravett allerdings in der vergangenen Spielzeit, als der 26-Jährige in der G-League mit 13,8 Punkten, 5,9 Assists und 4,8 Rebounds überragende Leistungen brachte und sich auch 8 Spiele in der NBA erarbeitete. An der Seite von Franz Wagner erzielte Gravett 6,3 Punkte,2,6 Rebounds und 2,5 Assists.

An der University of South Carolina hatte Gravett zuvor nicht nur an der Seite von späteren NBA-Spielern, sondern auch mit Maik Kotsar zusammengespielt. Dabei zog der Combo-Guard 2017 ins Final Four der March Madness in der NCAA ein und wurde 2019 zum besten sechsten Mann der SEC-Conference gewählt.

Stimmen zur Verpflichtung:

Hermann Schüller (Geschäftsführender Gesellschafter): „Wir haben in den letzten Wochen viele Verletzungen wegstecken müssen. Trotzdem wollten wir zielgenau die Spieler finden, die zu unserem Stil und zu Pedro passen. Das ist uns mit Shakur und Hassani gelungen!“

Hassani Gravett (Guard): „Ich würde mich als einen Combo-Guard bezeichnen, der mit dem Ball und abseits des Balls agieren kann. Jeder hat hier eine großartige Energie und ich kann schon spüren, dass wir eine sehr gute Teamchemie haben. Deshalb freue ich mich sehr, dass ich Teil dieser Teamkultur sein kann.“

Pedro Calles (Head Coach): „Ohne Rihards, Kenny und Bennet standen uns drei Perimeter-Spieler weniger zur Verfügung. Deshalb ist es gut, dass wir mit der Verpflichtung von Hassani reagieren können. Er passt in unsere aggressive Defense, kann offensiv das Pick & Roll effektiv laufen. Wichtig ist, dass Hassani als Point Guard agieren, aber auch neben DeWayne auf dem Parkett stehen kann.“

Srdjan Klaric (Sportlicher Leiter): „Hassani kann an beiden Seiten des Spielfeld agieren, ist flexibel einsetzbar. Mit ihm bekommen wir einen athletischen Spieler, der mit viel Energie agiert.“

Fakten zu Hassani Gravett:

Geburtsdatum:   16.07.1996

Größe: 188 cm

Rückennummer: 2

Letzte Stationen: 

2022-2023: G-League

Memphis: 3 Spiele, 8,3 Punkte, 4,0 Rebounds, 2,0 Assists

Raptors 905: 18 Spiele, 6,3 Punkte, 2,4 Rebounds, 2,5 Assists

2021-2022 NBA / G-League

Orlando Magic: 8 Spiele, 6,3 Punkte, 2,6 Rebounds, 2,5 Assists

Lakeland Magic: 44 Spiele, 13,8 Punkte, 4,9 Rebounds, 5,9 Assists

2020-2021 MZT Skopje

Nordmazedonien: 26 Spiele, 12,1 Punkte, 4,4 Rebounds, 3,7 Assists

Adriatic League 2: 12 Spiele, 12,4 Punkte, 3,9 Rebounds, 3,0 Assists