Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader
>>> Einlass- & Hygiene-Konzept in Überarbeitung <<<

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Spitzenspiel: Baskets Juniors empfangen Aschersleben

29.10.2021

 Bild: Erik Hillmer

Die Baskets Juniors stehen am Samstagabend (20.15 Uhr) vor dem zweiten Spitzenspiel der Saison. In der OTB-Sporthalle am Haarenufer empfangen die Oldenburger die Aschersleben Tigers.

Damit hat die Mannschaft von Head Coach Artur Gacaev zum zweiten Mal in der aktuellen Spielzeit die Chance, einem Favoriten in eigener Halle ein Bein zu stellen. Vor zwei Wochen hatte es gegen Vechta knapp nicht zur Überraschung gereicht, am Samstag könnten die Oldenburger nun ein Zeichen setzen und sich endgültig in der Tabellenspitze festsetzen.

Dabei werden die Baskets Juniors allerdings am Leistungslimit agieren müssen, schließlich ist mit Aschersleben ein Team zu Gast, das seit Jahren zum Spitzenfeld der 1. Regionalliga Nord zählt. Nur einen Ausrutscher leisteten sich die Tigers gegen Neustadt, wurden ihrem Anspruch ansonsten mit starken Leistungen gerecht. So gab es nicht nur einen 105:91-Erfolg gegen Vechta, auch Rendsburg (+28) und Cuxhaven (+10) wurden zuletzt deutlich besiegt. Mit 8:2 Punkten liegen die Gäste in der Tabelle direkt hinter den Baskets Juniors auf dem dritten Rang.

Aus einer Mannschaft mit einigen ausländischen Leistungsträgern ragt dabei Forward Faison Brock auf seiner ersten europäischen Station heraus, kommt auf 21,6 Punkte, 9,4 Rebounds, und 2,4 Steals im Schnitt. Zum Wiedersehen kommt es mit Leo Alban, der einige Jahre für das Oldenburger Nachwuchsprogramm auf dem Parkett stand und für Aschersleben 11,2 Punkte und 4,2 Rebounds pro Partie auflegt.

Stimme zum Spiel: 

Artur Gacaev (Head Coach): „Das ist ein echtes Spitzenspiel gegen tief mit Qualität besetztes Team, das den Ball gut bewegt, abgeklärt und taktisch spielt. Wir müssen mit unserer Energie dem Spiel den Stempel aufdrücken.“