>>> Der PreSeason Fan Day: Hier gibt es die Tickets! <<<

NEWS

Erste Neuverpflichtung: Ogbe wechselt nach Oldenburg

09.06.2022

 Kenneth Ogbe im Trikot von ALBA BERLIN (Foto: Tilo Wiedensohler)

Kenneth Ogbe ist der erste Neuzugang der EWE Baskets Oldenburg für die Saison 2022/2023. Der deutsche Nationalspieler wechselt von Brose Bamberg nach Oldenburg und unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag.

 

Damit sichert sich das Team von Headcoach Pedro Calles die erste Verstärkung auf den deutschen Positionen. Der 1,98 Meter große Ogbe ist mit seiner ausgeprägten Athletik ein klassischer Swingman, der als Shooting Guard und Small Forward einsetzbar ist, offensiv und defensiv Akzente setzen kann.

 

Der 27-Jährige bringt vier Jahre BBL-Erfahrung aus insgesamt 124 Partien mit nach Oldenburg. Nach dem College stand Ogbe zunächst zwei Jahre bei ALBA BERLIN unter Vertrag, erarbeitete sich eine wachsende Rolle und kam auch im EuroCup zum Einsatz.

 

Nach seinem Wechsel zu Brose Bamberg wurde Ogbe dort zum wichtigen Teil der Rotation, stand über 20 Minuten im Schnitt auf dem Parkett, kam in der vergangenen Saison auf 6,9 Punkte und 3,3 Rebounds im Schnitt. Lohn der Entwicklung war die erstmalige Berufung in die deutsche Nationalmannschaft im November 2020. Und auch aktuell wurde der Neu-Oldenburger von Bundestrainer Gordon Herbert am heutigen Donnerstag für die beiden anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Estland und Polen in den DBB-Kader berufen.

 

Stimmen zur Verpflichtung:

Kenneth Ogbe, Guard/Forward: „Oldenburg ist ein toller Standort mit viel Basketball-Tradition. Ich freue mich sehr auf die tollen Fans und die EWE Arena. In Zukunft ein Teil dieses Clubs sein dürfen, macht mich stolz und ist eine große Motivation, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen.“

 

Pedro Calles, Head Coach: „Es war schon immer mein Wunsch, Kenneth mal in eines meiner Teams zu holen. Nun ist es endlich gelungen, darüber freue ich mich sehr. Mit seinen Skills und seinem Charakter ist er der richtige Spieler für unsere Idee von Basketball.“

 

Srdjan Klaric, sportlicher Leiter: „Das ist in unserer Kaderplanung eines der entscheidenden Puzzleteile. Kenneth hat eine herausragende Athletik und enorme Vielseitigkeit. Wir bieten einem deutschen Spieler mit großem Potenzial hier in Oldenburg perfekte Rahmenbedingungen für die Weiterentwicklung.“

  

Fakten zu Kenneth Ogbe:

 

Geburtsdatum: 16.11.1994

Geburtsort:         München

Größe:                   198 cm

Trikotnummer:  25

BBL-Spiele:         124

Länderspiele:      4                                                                                                                             

 

Profi-Stationen:

 

2020 – 2022 Brose Bamberg: 68 Spiele, 7,8 Punkte, 3,2 Rebounds

2018 – 2020 ALBA BERLIN: 56 Spiele, 4,1 Punkte, 1,9 Rebounds

 

 

1