>>> Sommercamp des Baskets4Life e.V.: Hier anmelden! <<<

NEWS

Bis 2025: EWE Baskets verpflichten Kyle Foster

09.06.2023

 Bild: IMAGO

Die EWE Baskets Oldenburg haben das erste neue Puzzlestück für den Kader der Saison 2023/2024 gefunden. Kyle Foster, der in der vergangenen Saison in Frankreichs erster Liga aktiv war, unterschreibt einen Vertrag für die kommenden beiden Jahre.

Nach einer erfolgreichen Saison, die zum Heimrecht und in das Pokalfinale führte, arbeitet die sportliche Leitung an der Weiterentwicklung des Teams im zweiten Jahr unter Head Coach Pedro Calles. Mit Kyle Foster wurde der erste Akteur verpflichtet, der sich mit seiner Wurfqualität, aber auch seinen athletischen Fähigkeiten in das Konzept der EWE Baskets am Perimeter einfügen soll und zudem Erfahrung aus Europa mitbringt.

Bereits am College zählte Foster zu den besten Distanzschützen der NCAA, entwickelte sich in seinen fünf Jahren an der Howard University stetig. In seiner letzten Saison steigerte sich der 25-Jährige auf 15,8 Punkte, 4,1 Rebounds und 1,0 Steals im Schnitt, verwandelte 45,5 Prozent seiner Dreier und wurde in das All-First-Team der Mid-Eastern Athletic Conference berufen.

Leistungen, die der 1,97 Meter große Foster nach einigen Auftritten in der Summer League für die Detroit Pistons auf seiner ersten europäischen Station bestätigte und bewies, dass sein Spiel auch im europäischen Basketball funktioniert. Mit dem französischen Club Chorale Roanne gelang es überraschend lange, um den Einzug in die Playoffs der starken französischen Liga mitzuspielen. Dabei stand Foster fast 30 Minuten im Schnitt auf dem Parkett, kam auf 12,4 Punkte, 2,7 Rebounds, 1,8 Assists und war mit 44,2 Prozent Dreierquote einer der konstantesten Werfer der Liga.

Stimmen zur Verpflichtung:

Hermann Schüller: „Wir hatten mit unserer neuen Strategie ein erfolgreiches erstes Jahr und wollen darauf aufbauen. Deshalb gilt es, die zum Spielstil von Pedro passenden Spieler noch besser zu identifizieren. Mit Kyle Foster haben wir einen solchen Spielertyp gefunden, der sich zudem bei uns noch weiterentwickeln kann.“

Kyle Foster: „Ich würde mich als hart arbeitend, geradlinig und respektvoll beschreiben.  Ich bin eine coole, entspannte Person. Wenn es aber darum geht Ziele zu erreichen, bin ich fest entschlossen. Ich habe eine Siegermentalität. Ich bin ein vielseitiger, athletischer Schütze, der seinen Job sowohl in der Offensive als auch in der Defensive geregelt kriegt. Ich erarbeite mir die Würfe, ich bin ein verlässlicher Schütze und ich liebe es, meinem Team zu Siegen zu verhelfen.“


Pedro Calles: „Kyle ist ein Spieler, der unser Spiel am Perimeter mit seinen Wurffähigkeiten, der Dynamik und seinen athletischen Fähigkeiten bereichern kann. In der Defensive kann er mehrere verschiedene Positionen verteidigen. In seinem ersten Jahr in Europa hat Kyle bewiesen, dass er sich anpassen kann. Er erfüllt zudem unseren Wunsch, hungrige Spieler zu finden, die sich mit uns weiterentwickeln können!“

Srdjan Klaric: „Ich bin froh, dass Kyle sich entschieden hat, für zwei Jahre bei uns zu unterschreiben. Er ist ein athletischer Guard, der seine Qualitäten im ersten europäischen Jahr bestätigt hat und uns vor allem als Schütze aus der Distanz und im Scoring helfen wird.“

Fakten zu Kyle Foster
Geburtsdatum:   11.03.1998
Größe:               197 cm
Geburtsort:         Hampton (Virginia)

Letzte Stationen:

2022-2023:    Frankreich
Chorale Roanne    29 Spiele, 12,4 Punkte, 2,7 Rebounds,1,8 Assists, 44,2 % Dreierquote

2021-2022:   College
Howard University    29 Spiele, 15,8 Punkte, 4,1 Rebounds, 1,4 Assists, 45,9 % Dreierquote