Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

EWE Baskets richten Offenen Brief an die Fans

20.04.2020

Die Aussetzung des Spielbetriebs aufgrund der Corona-Pandemie stellt viele Clubs vor große Herausforderungen und Probleme – so auch die EWE Baskets Oldenburg.

 

Der Basketball-Bundesligist und EuroCup-Teilnehmer hat in den vergangenen Wochen zahlreiche Maßnahmen umgesetzt, um unteren anderem die Liquidität und somit die Handlungsfähigkeit des Clubs angesichts von ausbleibenden Einnahmen gegenüber weiterlaufenden Kosten zu gewährleisten. So wurde zum Beispiel von Spielern, Coaches und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der EWE Baskets solidarisch Kurzarbeit sowie erhebliche Gehaltseinbußen akzeptiert.

 

In einem Offenen Brief hat sich der Basketball-Bundesligist am Montag nun an die Fans gewandt und um Solidarität gebeten. Unabhängig davon, ob und welcher Form die Saison zu Ende gespielt werden kann, ist der Club auf die Unterstützung der Dauerkarten- und Einzelticket-Inhaber angewiesen, um Planungssicherheit für die kommenden Wochen aber auch die Perspektive für eine kommende Saison zu haben.

Hier geht es zum Offenen Brief an die Fans.

Für einen Verzicht oder Teilverzicht auf Rückerstattung der Ticketpreise bieten die EWE Baskets als Dankeschön folgende Gegenleistungen für diese Unterstützer:

 

Der Name jedes Unterstützers wird Teil des neuen Trikot-Design für die kommende Saison. In der neuen Saison bieten die EWE Baskets an drei Terminen öffentliche Trainingseinheiten in der EWE Arena, die diese Unterstützer besuchen dürfen. Die Namen aller Unterstützer werden auf einer besonderen Tafel angebracht, die im Club Center der EWE Baskets installiert wird und die dann bei Heimspielen im Foyer der EWE Arena stehen wird.

 

Zudem gibt es die Möglichkeit, mit dem Erwerb aus einer Reihe von zwölf verschiedenen Solidaritäts-Tickets die EWE Baskets zusätzlich zu unterstützen und somit mitzuhelfen, dass Oldenburg und die Nordwest-Region auch in Zukunft hochklassigen Basketball erleben und feiern können.

Hier gibt es weitere Informationen inklusive FAQ zu den Solidaritäts-Tickets.

Hier gibt es weitere Informationen inklusive FAQ zum Verzicht auf Rückerstattung.

1