Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

EWE Baskets Open – die Challenge für Groß & Klein

10.07.2020

Pünktlich zum Beginn der Schulferien in Niedersachsen starten die EWE Baskets Oldenburg ein ganz besonderes Turnier, bei dem jeder mitmachen darf, der sich berufen fühlt. Neben dem Spaß am Basketball und Mitmachen winkt den späteren Halbfinalisten eine einzigartige Gelegenheit: In einem Team mit Rickey Paulding oder Rasid Mahalbasic zu stehen!

 

Die Hauptrunde der #EWEBasketsOpen beginnt am Mittwoch, den 15. Juli 2020, und endet zwei Wochen später am 29. Juli.

 

Die beiden Besten in der ersten Wettkampfwoche (15. – 21. Juli) und die beiden Besten der zweiten Wettkampfwoche (22. – 29. Juli) qualifizieren sich für das Halbfinale. Dieses Halbfinale und das Finale der „EWE Baskets Open“ werden zu einem späteren, noch zu bestimmenden Zeitpunkt ausgetragen.

 

Geplant ist, dass die Gesamtsiegerin oder der Gesamtsieger im Rahmen eines der im Zuge der Solidaritäts-Aktion angekündigten öffentlichen Trainings-Einheiten ausgespielt wird.

 

Hintergrund: Die EWE Baskets hatten angekündigt, sich bei den Ticket-Inhabern, die auf die Rückerstattung des Ticket-Preises für ausgefallene Spiele verzichteten, und bei den Käufern von Solidaritäts-Tickets mit der Möglichkeit zu bedanken, öffentliche Trainings-Einheiten als Zuschauer verfolgen zu können.

 

An welchem Termin diese Trainingseinheiten stattfinden können, hängt davon ab, wann und in welcher Form angesichts der Corona-Pandemie wieder vor Publikum gespielt werden darf.

 

„Uns ist es nach wie vor wichtig, den Menschen etwas zurückzugeben. Insbesondere in der aktuell schwierigen Zeit wollen wir alle ermuntern, mit ein wenig Wettkampfgeist Teil von etwas zu sein, damit wir alle zusammen Spaß haben. Die Freude am Mitmachen soll hierbei im Vordergrund stehen“, so Hermann Schüller zur Idee hinter den #EWEBasketsOpen.

 

Und so kann man mitmachen bei den #EWEBasketsOpen:

 

- Voraussetzung zur Teilnahme: Man muss einen Instagram- und/oder Facebook-Account haben, mit dem man sein Video hochladen und veröffentlichen kann.

- Damit wir mitkriegen, dass Ihr mit einem Video teilnehmen wollt, muss Euer Posting mit dem hochgeladenen und veröffentlichten Video auf Facebook oder Instagram unbedingt den Hashtag #EWEBasketsOpen und je nach Plattform den offiziellen Kanal der EWE Baskets taggen:

Facebook: EWE Baskets Oldenburg (@ewebaskets)

Instagram: @ewebaskets
Wichtig: Wenn diese Informationen fehlen, kann Euer Video nicht in die Wertung eingehen.

 

- Man benötigt zwei Helfer: einen, der die Rebounds holt und den Ball zupasst sowie einen Zeitnehmer, der den Versuch ggf. idealerweise mit seinem Handy filmt.

- Zugang zu einem Basketball-Korb sowie ein Basketball in der Größe 6 oder 7.

- Der komplette Wurf-Durchgang, mit dem man am Wettbewerb teilnehmen möchte, muss per Video ungeschnitten festgehalten werden. Ein Handy-Video ist ausreichend, wir suchen nicht den neuen Spielberg.

 

 

Die Regeln der #EWE BasketsOpen:

 

- Oberste Regel: Wir erwarten Fair Play von allen Teilnehmern! Das heißt: Wir müssen darauf vertrauen, dass jeder die geforderten Wurfdistanzen und die vorgegebene Zeit von 30 Sekunden korrekt einhält.

- Innerhalb von 30 Sekunden müssen so viele Körbe und somit so viele Punkte wie möglich erzielt werden.

- Es gibt drei mögliche Wurfdistanzen, zwischen denen frei gewählt und auch gewechselt werden kann. Das bedeutet, dass die kompletten 30 Sekunden von einer, von zwei oder auch drei Positionen geworfen werden kann.

- Für Betrachter des hochgeladenen Teilnehmer-Videos muss klar erkennbar sein, dass die 30 Sekunden eingehalten worden sind, bspw. sagt der Zeitnehmer das laut an oder es gibt ein akustisches Signal.

- Es gibt drei frei wählbare Positionen zum Werfen:

- Ein verwandelter Korb aus einer Distanz von einem Meter gibt einen Punkt.

- Ein verwandelter Korb aus einer Distanz von zwei Metern gibt zwei Punkte.

- Ein verwandelter Korb aus einer Distanz von vier Metern gibt drei Punkte.

- Wichtig zu beachten: Es kann nur ein Video pro Wettkampfwoche in die Wertung eingehen. Solltet Ihr mehrere Videos hochladen, geht nur das erste von Euch veröffentlichte Video in die Wertung ein.

- In den beiden Wettkampfwochen zwischen dem 15. und 29. Juli werden vier Halbfinalisten ermittelt. Sollten der Erst- und/oder der Zweitplatzierte aus der ersten Woche auch in der zweiten Wochen auf den vorderen beiden Plätzen landen, dann qualifiziert sich der Dritt- und/oder der Viertplatzierte aus der zweiten Woche für das Halbfinale.

- Sollten mehr als zwei Teilnehmer mit derselben Punktzahl auf den vorderen Plätzen landen, dann wird das Los über die Platzierungen entscheiden.

 

Das sind die Preise der #EWEBasketsOpen:

 

- Die besten Fünf einer Wettkampfwoche gewinnen einen Ball der EWE Baskets.

- Ehre, wem Ehre gebührt: Die jeweils beiden Besten aus einer der beiden Wettkampfwochen qualifizieren sich für das Halbfinale, welches bei einem der noch terminlich zu bestimmenden öffentlichen Trainingseinheiten der EWE Baskets ausgetragen werden. Ebenso das Finale, bei dem die beiden Finalisten entweder Rickey Paulding oder Rasid Mahalbasic als Partner zugelost bekommen.

1