Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

One Team - das europaweite Sozial-Programm mit Botschafter Mahalbasic

09.12.2019

 Foto: Ulf Duda

Der 9. Spieltag im 7DAYS EuroCup steht unter dem Motto „One Team“. Spitzen-Clubs aus ganz Europa sind in Sonderveranstaltungen eingebunden, um dieses Programm für soziale Verantwortung von Euroleague Basketball zu promoten und somit die Lebensumstände Tausender schutzbedürftiger Menschen auf dem gesamten Kontinent zu verbessern.

 

Die jährlichen „One Team Games“ werden alle 42 Clubs während des 13. Spieltags der Turkish Airlines Euroleague und des 9. Spieltags des 7DAYS EuroCup in eine Reihe von Vor-Ort-Aktivitäten einbeziehen, um den Fans ein besseres Verständnis für diese wichtige Arbeit zu vermitteln.

 

Roser Queralto, Chief Business Development Officer von Euroleague Basketball, sagt: "One Team ist ein zentraler Bestandteil der täglichen Arbeit von Euroleague Basketball, und wir freuen uns, dass das Programm in ganz Europa weiter wächst. Diese Aktionswoche ist eine großartige Möglichkeit, ein Licht auf die fantastische Gemeinschaftsarbeit zu werfen, die unsere Clubs die ganze Saison über geleistet haben und sie wird ganz besondere Erinnerungen schaffen. "

 

Teilnehmer an lokalen, von One Team initiierten Inklusions-Projekten werden vor jedem Spiel in beiden Wettbewerben zur offiziellen Präsentation der Ersten Fünf und Schiedsrichter eingeladen. Anschließend findet eine Zeremonie statt, bei dem ein glücklicher One Team-Teilnehmer die Chance erhält, anstelle des Schiedsrichters den Sprungball beim Tipoff zu werfen und darüber hinuas einen einzigartigen Einblick in die Welt der Spieler und Trainer zu erhalten, indem der- oder diejenige während des Spiels auf der Teambank der jeweiligen Heimmannschaft sitzen darf.

 

In den Halbzeiten wird jede Heimmannschaft mit einer Gruppe von One Team-Teilnehmern auf dem Court den Fans in den Arean das Programm One Team vorzustellen. Hierbei gibt es für die Teilnehmer dann zusammen mit den jeweiligen One Team Botschaftern vor Ort ein Erinngerungsfoto. One Team Botschafter für die EWE Baskets Oldenburg ist Rasid Mahalbasic.

 

Euroleague-Basketballlegende Theo Papaloukas ermuntert die Fans, ihre Wertschätzung für die in dieser Woche stattfindenden Aktivitäten zum Ausdruck zu bringen: „Basketball ist eine Möglichkeit, Menschen besser und glücklicher zu machen. Schenken Sie also allen, die an diesem großartigen Programm während der One Team Games teilnehmen, Ihre Unterstützung!"

 

Um die Verbundenheit der Teams sichtbar zu machen, werden an diesem Spieltag alle Spieler und Schiedsrichter speziell entworfene türkisblaue Schnürsenkel mit dem Hashtag, der die Botschaft zusammenfasst, tragen: #WeAreAllOneTeam

 

Der dienstälteste Unterstützer von One Team unter den aktiven Spielern ist der viermalige EuroLeague-Meister Kyle Hines von CSKA Moskau, der seit 2013 der globale Botschafter des Programms ist.

 

"Das One Team-Projekt wirkt sich in vielen Gemeinden in ganz Europa nachhaltig aus", so Hines. "One Team ist etwas Besonderes für mich, weil ich von Anfang an miterlebt habe, wie es wächst. Ich habe persönlich aus erster Hand gesehen, wie alle Teilnehmer von One Team profitieren. One Team ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie der Sport das Leben der Menschen verändern kann. Es ist großartig zu sehen, wie alle EuroLeague- und EuroCup-Clubs zusammenkommen und der Welt zeigen, dass wir alle EIN TEAM sind, unabhängig davon, für welche Mannschaft wir spielen oder welche Herkunft wir haben! "

 

One Team, das von Turkish Airlines als Gründungsmitglied des Programms und in Zusammenarbeit mit Special Olympics als stolzer Partner unterstützt wird, nutzt Basketball, um in unseren Gemeinden in ganz Europa eine bedeutende soziale Wirkung zu erzielen. Es wird von jedem Club der Turkish Airlines EuroLeague und des 7DAYS EuroCup unterstützt.

 

Seit seiner Gründung im Jahr 2012 hat das One Team-Programm bereits mehr als 19.000 Teilnehmern durch seine verschiedenen teamorientierten Projekte geholfe

1