Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Baskets Juniors: Gemeinsam zum ersten Sieg

27.09.2019

 Bild: Ulf Duda/fotoduda.de

Das erste Heimspiel der neuen Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga steht für die Baskets Juniors am Samstag (19 Uhr) auf dem Programm. In der OTB-Sporthalle Haarenufer empfangen die Oldenburger dann die EN Baskets Schwelm.

Der Hunger auf den ersten Sieg der Saison ist groß, schließlich waren die Oldenburger schon in der vergangenen Woche beim Auswärtsspiel in Wedel nah am Erfolgserlebnis. Maßgeblich dafür waren junge Spieler wie Maksim Gorbachov oder Norris Agbakoko, die in Abwesenheit einiger Leistungsträger starke Leistungen zeigten.

Am Samstag aber kehren Jacob Hollatz und Robert Drijencic in die Mannschaft zurück, zudem dürfen die Fans sich auf die ersten Eindrücke von Jesse Kempson und David Akibo freuen. Keine schlechten Bedingungen also, um in eigener Halle mit einem Sieg zu starten.

Mit den EN Baskets Schwelm treffen die Oldenburger auf eine erfahrene Mannschaft, die am ersten Spieltag die Iserlohn Kangaroos mit 77:69 besiegen konnte.  Dabei zeigten vor allem zwei Akteure ihre Klasse: Der dänische Shooting Guard David Knudsen überragte mit 28 Punkten und verwandelte dabei fünf von acht Versuchen aus der Distanz. Montrael Scott, in der vergangenen Spielzeit noch für Bochum aktiv, schrammte mit 20 Punkten, neun Assists und acht Rebounds nur knapp am Triple Double vorbei.

Stimme zum Spiel:

Artur Gacaev (Head Coach): „Wir freuen uns auf den ersten Auftritt vor den eigenen Fans. Unser Ziel ist, dass wir mit Energie und Überzeugung agieren und die Nervosität schnell ablegen. Es ist wichtig für uns, dass wir cool bleiben und diszipliniert spielen. Außerdem müssen wir die starken Guards kontrollieren.“