Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader
Abschiedsspiel: Ab sofort Rückläufer-Tickets im VVK!

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Neue Landesverordnung: 75 Prozent Auslastung bei Heimspielen der EWE Baskets

24.02.2022

Foto: Ulf Duda

Ab dem kommenden Heimspiel gegen die NINERS Chemnitz am 13. März werden die EWE Baskets Oldenburg mehr als 4.500 Fans in die ansonsten 6.200 Sitzplätze fassende Große EWE Arena lassen dürfen.

 

Möglich wird diese Maßnahme aufgrund der ab dem 24. Februar geltenden neuen Verordnung des Landes Niedersachsen, laut der in einem zweiten vorgesehenen Lockerungsschritt ab dem 4. März eine Zuschauerauslastung von 75 Prozent möglich sein wird. Ab diesem Zeitpunkt werden alle Dauerkarten ihre Gültigkeit zurückerlangen.

 

Behördliche Bedingung für eine Auslastung mit 75 Prozent ist jedoch ein Hygiene-Konzept unter 2G-Plus-Regeln*. In Kurzform bedeutet das: Zugang nur für vollständig Geimpfte, die allerdings zusätzlich einen tagesaktuellen, negativen Bürgertest vorweisen müssen. (Selbsttests sind nicht ausreichend.) Geboosterte Personen müssen dagegen keinen Test vorlegen. Um Einlass in die EWE Arena zu erhalten, bleibt eine FFP2-Maske Pflicht. Die Sitzordnung im sogenannten Schachbrettmuster und die Personalisierung der Tickets entfallen, so dass die Dauerkarten wieder automatisch ihren aufgedruckten Sitzplätzen zugeordnet sind.

 

Wer nicht in Besitz einer Dauerkarte der EWE Baskets ist, hat dennoch die Möglichkeit, in den Genuss von Heimspielbesuchen zu kommen. Zum einen wird es dank der 75-Prozent-Auslastung über die Anzahl der Dauerkarten hinaus noch eine limitierte Anzahl an Tickets im freien Verkauf geben, zum anderen werden die EWE Baskets mit Blick auf die kommenden Spiele erstmals ihren Ticket-Zweitmarkt ab dem 4. März aktivieren können. Dieser war bereits für den Einsatz in der vergangenen Saison vorgesehen, musste aber aufgrund der Pandemie bislang auf Eis gelegt werden. Über diesen Ticket-Zweitmarkt innerhalb des Online-Ticketshops können Dauerkarten-Inhaber, die nicht zu einem Spiel kommen, im Vorfeld einer Partie ihren Platz Dritten anbieten.

 

Der Einzelticket-Verkauf für die beiden Heimspiele gegen Chemnitz (13. März, Tipoff 15 Uhr) und gegen die BG Göttingen (19. März, Tipoff 20.30 Uhr) startet diese Woche Freitag, 25. Februar, um 10 Uhr, an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Online-Ticketshop der EWE Baskets.

  

Das Einlass- und Hygiene-Konzept für Heimspiele

der EWE Baskets ist über diesen Link einsehbar:

 

ewe-baskets.de/2g-plus

1