Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Abaz neuer Assistant Coach - Ilic verlängert

02.08.2019

 Bild: Ulf Duda/fotoduda.de

Das Trainerteam der EWE Baskets Oldenburg für die kommende Saison ist komplett. Der in Sarajevo geborene Alen Abaz kommt als Assistant Coach nach Oldenburg und unterschreibt für eine Saison. Athletiktrainer Mico Ilic bleibt ebenfalls für zwei weitere Jahre Teil der EWE Baskets.

„Alen ist in Sarajevo durch die gleiche Basketballschule gegangen wie Srdjan und ich. Deshalb ist zwischen uns eine hervorragende Basis vorhanden, um in der täglichen Arbeit schnell zueinander zu finden. Er hat auf vielen Positionen innerhalb eines Trainerteams und auf verschiedenen Stationen große Erfahrung gesammelt, wollte unbedingt zu den EWE Baskets kommen, deshalb freue ich mich sehr, dass Alen Teil unseres Trainerteams wird. Wir sind uns sicher, dass Alen menschlich gut nach Oldenburg passt und die Spieler ihn schätzen werden“, erklärt Head Coach Mladen Drijencic.

Abaz hatte in den letzten zehn Jahren als Head Coach im Libanon und in Bahrain gearbeitet, dabei mit dem Club „Al-Moutahed“ zwei Mal den dritten Platz der libanesischen Meisterschaft belegt. Die Eltern des 46-Jährigen leben allerdings seit vielen Jahren in Deutschland, einer der Gründe, warum es Abaz nach Oldenburg zieht.

„Ich bin begeistert, Teil einer großartigen Organisation, wie es die EWE Baskets sind, zu werden. Mein Ziel ist es, mit harter Arbeit und Hingabe zum Erfolg des Clubs beizutragen. Vor uns liegen mit der BBL, dem EuroCup und dem Pokal drei herausfordernde Wettbewerbe auf höchstem Niveau. Ich bin mir allerdings sicher, dass wir gemeinsam Erfolg haben werden“, äußert sich der neue Assistant Coach.

Neben den Erfahrungen als Head Coach arbeitete Abaz zudem mehrfach als Assistant Coach der bosnischen Nationalmannschaft unter Dusko Ivanovic, gewann ebenfalls als Assistant Coach drei Mal die bosnische Meisterschaft mit BOSNA Sarajevo.

Neben Head Coach Mladen Drijencic und seinen beiden Assistenten Milos Petkovic und Alen Abaz wird auch Mico Ilic weiterhin Teil des Oldenburger Trainerteams bleiben. Der 34-Jährige hat seit einigen Jahren einen bedeutenden Anteil an der athletischen Weiterentwicklung der Spieler, sorgte zudem mit seiner Arbeit auch dafür, dass die EWE Baskets in der vergangenen Saison kaum Verletzte zu beklagen hatten.

„Unser Trainerteam hat im letzten Jahr großartige Arbeit geleistet, deshalb bin ich sehr glücklich darüber, dass wir nahezu komplett bleiben. Ich denke, dass Alen sich mit seiner Erfahrung und seiner Art hervorragend in dieses Team einfügen wird. Mico macht im athletischen Bereich auch bei der Weiterentwicklung der jungen Spieler einen hervorragenden Job. Es ist von hoher Bedeutung, dass er weiterhin bei uns bleibt“, äußert sich der sportliche Leiter Srdjan Klaric.