>>> Fan Day: Jetzt DK-Option nutzen und Tickets sichern <<<

NEWS

Öffentliches Training: Das große Dankeschön für überragende Solidarität von Fans und Sponsoren

04.03.2024

Szenen aus dem Training, wenn das Team in der Großen EWE Arena traininert. (Fotos: Ulf Duda)

Am 2. April 2024 um 18.30 Uhr ist es soweit: Dann findet in der Großen EWE Arena das Öffentliche Training für unsere Unterstützer in der Pandemie statt!


Aufgrund der schwierigen Terminkoordination, die unter anderen im Abgleich mit nationalen und internationalen Wettbewerben und Ligen und Arena-Belegungen erfolgen musste, und der auch damals lange anhaltenden Coronabestimmungen rund um öffentliche Veranstaltungen hat sich die Terminfindung schließlich auf den April dieses Jahres gezogen.


Nun möchten die EWE Baskets Oldenburg exklusiv denjenigen Fans und Sponsoren danken, die den Club in der Pandemie wie folgt unterstützt haben:

- Verzicht auf Rückzahlung der anteiligen Dauerkarte

- Verzicht auf Rückzahlung von gekauften Einzeltickets

- Kauf von sogenannten Solidaritäts-Tickets

- Sponsoren: Verzicht auf Vertragsleistungen

Alle Fans, die sich damals somit über mindestens eine dieser Bedingungen einen Zugang für das Öffentliche Training erworben hatten, sind bereits per Mail über den Buchungsvorgang und den Ablauf für die Anmeldung informiert worden. Am 22. März endet der offizielle Buchungszeitraum, danach kann keine Anmeldung mehr angenommen werden. Bis einschließlich 3. März sind in wenigen Tagen bereits 700 Anmeldungen erfolgt.

Bitte beachten: Dieses Öffentliche Training findet ausschließlich und exklusiv für den oben genannten Personenkreis statt. Einen zusätzlichen Ticket-Verkauf für dieses Training über dieses Kontingent und Zugangsberechtigung hinaus wird es nicht geben.

Wie bereitet sich das Team um Pedro Calles und seine Mannschaft auf die Spiele vor und wie sieht eine Trainingseinheit eines BBL-Clubs aus? Das Öffentliche Training beantwortet diese Fragen und bietet den Fans Einblicke hinter die Kulissen des offiziellen Teamtrainings. Im Anschluss an die Trainingseinheit besteht die Möglichkeit, Autogramme der Spieler zu bekommen und Fotos zu machen.

Für die EWE Baskets Oldenburg ist es eine Herzensangelegenheit, noch einmal Danke zu sagen für die Unterstützung in einer sehr kräftezehrenden und unsicheren Zeit. Damals lag die Rückgabe-Quote bei den Dauerkarten bei lediglich einem Prozent. Ein herausragender Wert, der die Verbundenheit der Oldenburger Fans verdeutlicht. Diese Unterstützung war unter anderem für die Liquidität und somit die Handlungsfähigkeit des Clubs angesichts von ausbleibenden Einnahmen gegenüber weiterlaufenden Kosten extrem wichtig.