>>> Fan Day: Jetzt DK-Option nutzen und Tickets sichern <<<

NEWS

Rickey Day: Emotionale Zugabe beim Bayreuth-Spiel

04.04.2017

Beim Heimspiel gegen medi bayreuth am 15. April (20.30 Uhr) verneigen sich die EWE Baskets Oldenburg vor ihrem Kapitän. Mit dem Rickey Day ehren die Oldenburger Rickey Paulding mit einer feierlichen Zeremonie für zehn Jahre Club-Treue. Zum ersten Mal in der Geschichte der EWE Baskets wird einem Spieler eine Heimpartie gewidmet.

Rickey Paulding und die EWE Baskets Oldenburg – eine einzigartige Verbindung in der BBL. In seiner 10. Saison steht Paulding für die Oldenburger auf dem Parkett. Über 500 Pflichtspiele hat der Kapitän in dieser Zeit absolviert, 387 Partien davon in der BBL. Mehr als 5000 Punkte im EWE Baskets-Trikot sind zudem eine Bestmarke für die Ewigkeit.

Vom ersten Einzug in das Halbfinale im Jahr 2008, über die deutsche Meisterschaft 2009 bis zum Pokalsieg 2015, Paulding hat den Oldenburger Erfolgsweg entscheidend mitgeprägt. Nicht nur aus dem Club, sondern auch aus Stadt und Region sind Rickey Paulding und seine Familie nicht wegzudenken. Im letzten Heimspiel der Hauptrunde soll Paulding von Club und Fans nun noch einmal besonders gefeiert werden. Im Mittelpunkt steht dabei eine Zeremonie nach Spielende, mit der die EWE Baskets sich vor ihrem Kapitän verneigen wollen.

Zudem stellen die Oldenburger aber bereits den ganzen Spieltag unter das Motto „Rickey Day“. Die Fans können sich ein Jubiläumsshirt sichern, von dem Hubird im Spielverlauf eine limitierte Edition mit der T-Shirt-Kanone ins Publikum schießen wird. Zudem liegen auf allen 6000 Plätzen in der Arena Masken unserer Spieler bereit. Nach seiner Ehrung wird Rickey Paulding im Foyer zum Fantalk erwartet. Dann gibt es an einer Fotostation auch die Gelegenheit zu gemeinsamen Fotos.

Fans, die Paulding mit den EWE Baskets gemeinsam feiern wollen, können sich unter www.ewe-baskets.de/tickets Karten für die Partie gegen medi bayreuth sichern.

Bild: Ulf Duda/fotoduda.de