>>> FAN DAY: Ab 22. Juli Ticket-VVK für Nicht-DK- Inhaber <<<

NEWS

CEWE empfängt Basketball Business Club zur Unternehmerrunde

14.11.2016

Sponsor und somit Business Partner der EWE Baskets Oldenburg zu sein, bietet einige Vorteile: Spitzen-Basketball als hautnahes Erlebnis bei den Spielen in der Großen EWE Arena, zum Beispiel.

Als Sponsor der EWE Baskets bekommt man darüber hinaus Einblicke geliefert, die exklusiv den Mitgliedern des „Basketball Business Club“ vorbehalten sind.

Die traditionelle Unternehmerrunde des „BBC“ machte letzte Woche Donnerstag bei einem der vier Hauptsponsoren Station: der CEWE Stiftung & Co. KGaA. Über 60 Gäste folgten der Einladung von CEWE und den EWE Baskets, um bei dem europaweiten Marktführer in Sachen Foto Print einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen.

„Wir bedrucken alles, was nicht weglaufen kann“, sagte Dr. Rolf Hollander. Eindrucksvoll untermauerte die anschließende Betriebsbesichtigung im Stammwerk im Oldenburger Meerweg die Begrüßungsworte des Vorstandsvorsitzenden von CEWE.

Aufgeteilt in kleinen Gruppen von acht Teilnehmer wurden die Sponsoren der EWE Baskets durch die Werkshallen geführt. Dort offenbarte sich für die Besucher, warum in Oldenburg mit CEWE eine Marke mit internationalem Ruf beheimatet ist. Dem Einfallsreichtum, was seitens der CEWE-Kunden alles mit Fotos bedruckt werden kann, sind kaum Grenzen gesetzt: Schutzhüllen für Smartphones, Türschilder, großflächige, wetterfeste CEWE Wandbilder für den Außenbereich, Kissen, Kaffeebecher - um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Die Produktvielfalt ist beeindruckend. Mindestens ebenso überzeugend erschienen die komplexen Produktionsabläufe - und Standards, die laut Thomas Mehls so in den 12 europäischen Standorten umzusetzen sind. Mehls (im Bild links), CEWE Vorstand Marketing national und international, nahm die Mitglieder des „Basketball Business Club“ nach der Besichtigung in seinem Vortrag mit auf eine faktenreiche und kurzweilige Reise durch die Unternehmensgeschichte bis hin zu den jüngsten Unternehmenserfolgen.

Marketing Manager Jörg Hammermeister zeigte am Beispiel seiner Familie die Kundenperspektive und wie sich mit den CEWE-Produkten auf ganz persönliche Art und Weise Emotionalität herstellen lässt.

„Für viele von Ihnen dürfte sich das Sponsorship bei den EWE Baskets mit diesem Besuch bei unserem Hauptsponsor CEWE bereits ausgezahlt haben“, sagte Hermann Schüller. „Es ist beeindruckend, wie CEWE hier konsequent eigene Produktionsstandards gesetzt hat und dieses ganz wesentlich zum großartigen Erfolg dieses hochmodernen Unternehmens geführt hat. Ich für meinen Teil nehme viele Anregungen und wertvolle Eindrücke für mein eigenes Unternehmen mit.“

Fotos: Ulf Duda / fotoduda.de