>>> Fan Day: Jetzt DK-Option nutzen und Tickets sichern <<<

NEWS

Nudel-Woks statt Basketball-Körbe: Auftritt im Vapiano voller Erfolg

11.10.2016

Am Ende von zwei actionreichen Stunden hinter, vor und um die Woks herum gab es ausnahmslos zufriedene Gesichter.

Die EWE Baskets Oldenburg und ihr Sponsor, das Vapiano Oldenburg, hatten sich zu einer gemeinsamen Koch-Aktion am gestrigen Montagabend zwischen 17 und 19 Uhr im Restaurant am Kasinoplatz 3 verabredet und sich etwas Besonderes für die Basketball-Fans und Restaurant-Gäste ausgedacht.

Headcoach Mladen Drijencic, Forward Philipp Schwethelm und Center Dirk Mädrich zeigten ihre Kochkünste an den Woks und Nudel-Stationen. Maskottchen Hubird unterstützte die EWE Baskets-Stars beim Autogramme schreiben und machte mit seiner Anwesenheit vor allem die kleinen Gäste glücklich.

Die so „erkochten“ Einnahmen gehen an den „Ambulanten Kinderhospizdienst Oldenburg“. Drijencic, Schwethelm und Mädrich gaben Gerichte im Wert von insgesamt 676,90€ über den Tresen. Vapiano-Franchisenehmer Reiner Dworaczek verdoppelte den Spenden-Betrag auf 1.353,80€ und legte für die Patienten des Kinderhospizdienstes noch eine Dauerkarte der EWE Baskets für laufende Saison 2016/2017 obendrauf.

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Mladen Drijencic (EWE Baskets), Lucia Loimayr-Wieland (Ambulanter Kinderhospizdienst Oldenburg), Philipp Schwethelm (EWE Baskets), Maskottchen Hubird (EWE Baskets), Dirk Mädrich (EWE Baskets), Reiner Dworaczek (Franchisenehmer Vapiano), Aziz Sannadi (General Manager Vapiano)