>>> Fan Day: Jetzt DK-Option nutzen und Tickets sichern <<<

NEWS

Öffentliche Versicherungen Oldenburg bleiben Hauptsponsor

19.07.2016

Die Öffentlichen Versicherungen Oldenburg haben sich über viele Jahre hinweg zu einer festen Stütze des Clubs aus der Basketball Bundesliga entwickelt.

Mit Blick auf die kommende Saison und darüber hinaus verlängert die Öffentliche als einer von vier Hauptsponsoren ihr Engagement, das umfangreiche Kooperationsmöglichkeiten garantiert.

„Die EWE Baskets sind der Leuchtturm der Region. Die beständig guten Leistungen zeugen von einer soliden Arbeit im gesamten Team und strahlen weit über die Stadtgrenzen von Oldenburg hinaus. Uns als Öffentliche liegt es besonders am Herzen auch weiterhin ein verlässlicher Partner zu sein und den Club bei seiner Arbeit nachhaltig zu fördern.“, so Jürgen Müllender, Vorstandsmitglied der Öffentlichen Versicherungen und Aufsichtsratsmitglied bei den EWE Baskets.

Ihr regional begrenztes Geschäftsgebiet umfasst das ehemalige Land Oldenburg. Hier ist das Unternehmen flächendeckend mit rund 80 Geschäftsstellen und 3 Schadenschnelldiensten vertreten und bildet dadurch ein dichtes Servicenetz.

Umfassender Versicherungsschutz und fundierte Vorsorgekonzepte mit individuellem Zuschnitt – darauf können sich ihre Kunden bereits seit Generationen verlassen.

Dem Vertrauen ihrer Kunden verdankt die Öffentliche die ausgezeichnete Position als Marktführer in der Region. Leistungsstärke, Service, günstige -Tarife, Zuverlässigkeit und regionale Verbundenheit sind feste Bestandteile der Unternehmensarbeit.

Aufgrund dieser regionalen Verbundenheit fördert die Öffentliche seit Jahrzehnten zahlreiche Maßnahmen in den Bereichen Sport, Kunst und Kultur. Neben der Förderung des Spitzensports sieht die Öffentliche eine ebenso wichtige Aufgabe in der Förderung des Sportnachwuchses in der Region. Darunter zählt zu einem großen Teil die Unterstützung der Akademie-Teams der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) und der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL).