>>> FAN DAY: Ab 22. Juli Ticket-VVK für Nicht-DK- Inhaber <<<

NEWS

Paulding und Qvale im Beko BBL-All-First-Team

13.05.2016

Die EWE Baskets Oldenburg haben die diesjährige Hauptrunde mit einem Club-Rekord beendet. Nun legen die Spieler mit Auszeichnungen und Nominierungen nach.

Nachdem Brian Qvale (Saisonschnitt 15,5 Punkte, 6,3 Rebounds, 1,2 Blocks) zu Beginn der Woche bereits zum „Effektivsten Spieler International“ gekürt wurde, werden ihm und zwei seiner Team-Kollegen weitere Ehrungen zuteil.

Mit Qvale und Rickey Paulding stehen gleich zwei Oldenburger im Beko BBL-All-First-Team, der Mannschaft der Saison. Somit ist Qvale offiziell bester Center und Paulding bester Small Forward der Liga.

Für Paulding (13,2 Punkte, 3,0 Rebounds, 3,0 Assists), Oldenburgs lebende Basketball-Legende und Finals MVP 2009, ist es bereits die dritte Nominierung in seiner nunmehr neunten Saison in der BBL.

Vaughn Duggins schafft den Sprung in die ligaweite Zweite Fünf, dem Beko BBL-All-Second-Team. Duggins (14,7 Punkten und 3,5 Assist) gilt somit als zweitbester Shooting Guard hinter Bryce Taylor vom FC Bayern München.

Text: Roland Schekelinski (EWE Baskets Oldenburg)