>>> FAN DAY: Phase 2 des VVK läuft <<<

NEWS

Weihnachtstombola 2015: Spendenergebnis bereitet allen Freude

09.12.2015

Die Weihnachtstombola 2015 der EWE Baskets war ein großer Erfolg - nicht nur für die Empfänger der Spendenschecks, die diesmal mit jeweils 2500 Euro vom Kooperationspartner Basketball Aid e.V. der NWZ-Weihnachtsaktion sowie der Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V. bedacht wurden. Die gemeinschaftliche Aktion des BBL-Clubs mit den Fans, Sponsoren und Mitarbeitern dokumentierte einmal mehr den starken Zusammenhalt und die große Hilfsbereitschaft innerhalb der Basketball-Familie.

Sie genießt eine schöne Tradition bei den EWE Baskets und entspricht sicher nicht der üblichen Spieltagsroutine: Die Weihnachtstombola lässt die Akteure rund um den besonderen Tag im Dezember noch enger zusammenrücken. Das Resultat konnte wieder einmal sehen lassen. Dank des großen Engagements der Fanclubs Flying Moins und Thunderstorm Oldenburg sowie der Bright Delights Cheerleader und Baskets Xtreme Dancers kam durch den Verkauf der Lose eine stattliche Spendensumme zusammen. Basketball Aid e.V. rundete den Betrag schließlich auf 5000 Euro auf.

Vor dem Heimspiel gegen die Crailsheim Merlins am 5. März war es schließlich soweit und die Spenden konnten öffentlichkeitswirksam übergeben werden. Jürgen Westerhoff für die Weihnachtsaktion der Nordwest-Zeitung sowie Thomas Haaker von der Elterninitiative krebskranker Kinder Oldenburg e.V. nahmen aus den Händen von Michael Martens von Basketball Aid e.V. symbolisch die Spendenschecks in Höhe von jeweils 2500 Euro für ihre Initiativen entgegen.

„Vielen Dank noch einmal, dass Sie an uns gedacht haben und wir in diesem Jahr wieder Begünstigte der Tombola waren“, sagte Pia Winter stellvertretend für die Eltern-Initiative. Und Jürgen Westerhoff von der NWZ meinte: „Das ist eine riesengroße Unterstützung für die NWZ-Weihnachtsaktion. Große Dankbarkeit. Sie verstehen es bei den Baskets offenbar, eine Atmosphäre zu schaffen, in der haupt- und ehrenamtliche Kräfte gemeinsam arbeiten - und zwar so, dass es den Ehrenamtlichen Spaß macht, sich einzusetzen. Ich selbst habe ohne Ausnahme nur zuvorkommende und freundliche Menschen erlebt. Das ist ein großes Kapital, über das Sie verfügen. Klasse!“

Die Initiatoren der Weihnachtstombola 2015 bedanken sich ganz herzlich bei ihren Sponsoren: EWE, LzO, Öffentliche Versicherungen Oldenburg, CEWE, Beko, Bettenhaus Heintzen, NWZ, Leffers, VWG, Buchhandlung Isensee, Erdinger, Uhlsport (Spalding), Bents Büro, Meerpohl, Rosier/Senger, Audizentrum Oldenburg, Radio Energy Bremen, Weser Ems Hallen, OWAYO, Dellas Optik, TUI Reisecenter Paucke (Rastede), Alessandro Oldenburg, Leffers, Baller´s Planet, Radio ffn, Blumen Cordes, OVS-Catering.

Text: Oliver Schulz/EWE Baskets Oldenburg
Bild: Ulf Duda/fotoduda.de