>>> Fan Day: Jetzt DK-Option nutzen und Tickets sichern <<<

NEWS

NBBL-Team vor richtungsweisender Partie

29.01.2016

In die entscheidende Phase geht die Saison in der NBBL, fünf Spieltage vor dem Ende der Spielzeit darf sich die Baskets Akademie Weser-Ems dabei große Chancen auf das Erreichen der Playoffs ausrechnen. Trotz großer Verletzungssorgen stehen die Oldenburger auf dem vierten Platz in der Divison Nordost. Zwei Siege Vorsprung nimmt das Team von Headcoach Arne Chorengel mit in die heiße Phase der Saison.

Am Sonntag könnte die Baskets Akademie nun einen entscheidenden Schritt gegen einen direkten Konkurrenten gehen. Wie schwer dieses Unterfangen allerdings wird, zeigte sich bereits vor einigen Wochen im Hinspiel. Dieses gewannen die Berliner dank einer starken Phase im dritten Viertel und wichtiger verwandelter Würfe in den letzten Minuten. Auf Oldenburger Seite fehlte im ersten Vergleich offensive Entlastung für Lucien Schmikale.

Am Sonntag heißt es erneut die starken Berliner Guards zu kontrollieren, die teilweise schon Erfahrung in der ProB sammeln dürfen. Thabo Paul, Paul Giese und Levent Yer stellen alle Defensivreihen der NBBL mit ihrer Schnelligkeit vor große Probleme. Zusätzlich bietet der Berliner Kader aber auch eine starke Dimension am Brett.

„Partien in Berlin sind immer schwer. Wir haben eine große Chance unsere Situation in der Tabelle zu verbessern. Am Sonntag müssen wir mit voller Konzentration und Intensität agieren, zudem die Berliner Guards stoppen“, äußert sich Headcoach Arne Chorengel zum Duell in Berlin.

Text: Christian Ruhe/EWE Baskets Oldenburg
Bild: Ulf Duda/fotoduda.de