>>> FAN DAY: Ab 22. Juli Ticket-VVK für Nicht-DK- Inhaber <<<

NEWS

Konzentriert für Auswärtssieg in Braunschweig arbeiten

23.01.2016

Dieser Sonntag bietet für die Nachwuchsteams der Baskets Akademie Weser-Ems eine gute Gelegenheit, um sich für die kommenden höheren Aufgaben einzuspielen. Dabei muss das NBBL-Team bei den Löwen Braunschweig antreten und will mit einem Auswärtssieg zwei wichtige Punkte im Rennen um einen Platz in der Meisterrunde sichern.

Junior Löwen Braunschweig - Baskets Akademie Weser-Ems (Sonntag, 15 Uhr)

Den kommenden Gegner aufgrund des Tabellenstandes zu unterschätzen, wird der Mannschaft von Arne Chorengel ganz sicher nicht passieren. Das verbietet einerseits der Respekt vor dem Gegner, und vor allem soll die Konzentration auf die kommenden Aufgaben hochgehalten werden. Der 96:62-Sieg gegen die letztplatzierten Braunschweiger aus dem vergangenen Oktober taugt also nur bedingt als Gradmesser für das wahre Leistungsvermögen der Oldenburger.

Dazu ist vielmehr der Auftritt gegen die zweitplatzierten Piraten Hamburg vom vergangenen Wochenende geeignet. „Da haben wir bis auf den kleinen Einbruch im zweiten Viertel eine gute Leistung gezeigt“, sagt Trainer Arne Chorengel. „Und daran wollen wir auch gegen in Braunschweig anknüpfen.“ Für den Tabellenvierten gilt es somit, mit einem klarem Sieg die Verfolger Sharks Hamburg und Blue Giants Neustadt auf Distanz zu halten.