Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Trainingslager in Serbien: Vier Testspiele, zwei Kracher in der Hauptstadt

22.08.2019

 Head Coach Mladen Drijencic und das Team in Zlatibor: Spielsysteme einstudieren

Für Mladen Drijencic ist eines vor allem in den ersten Tagen des Trainingslagers von entscheidender Bedeutung: die Integration der neuen Spieler.

Je besser und schneller es gelingt, Braydon Hobbs, Robin Amaize, Gerry Blakes und Kevin McClain die Abläufe und die Anforderungen bei den EWE Baskets Oldenburg näher zu bringen, umso effektiver und erfolgreicher wird sich die Vorbereitung und auch der Start in die Saison in der easyCredit BBL, im 7Days Eurocup und der Auftritt im Pokal gestalten.

„Schon die ersten Tage hier in Zlatibor haben gezeigt, dass wir tolle Jungs verpflichtet haben“, so der Head Coach zu Beginn der sehr intensiv und arbeitsreich geplanten knapp zwei Wochen im serbischen Trainingslager. Bereits zwei Stunden nach der Anreise über zwölf Stunden hatte Drijencic sein Team am vergangenen Mittwoch zur ersten Trainingseinheit gebeten.

In Zlatibor – auf 1000 Meter über dem Meeresspiegel gelegen - findet vor allem athletisches Grundlagen-Training statt mit Lauf- und Kraftraum-Einheiten sowie die Vermittlung taktischer Grundkonzepte, die in täglichen Team-Meetings und Video-Analysen an den Nachmittagen auf dem Programm stehen.

Abends geht es zum Basketball-Training in die Halle: viele Drills, Abläufe und Laufwege einstudieren, Feintuning der Systeme, Zusammenspiel, Stretching.

In der zweiten Woche geht es Donnerstagfrüh nach Belgrad zum zweiten Teil des Trainingslagers. In der serbischen Hauptstadt wird der Schwerpunkt auf Spielpraxis gelegt: Trainingsspiele sowie zwei Testspiele gegen Top-Teams.

Geplante Vorbereitungsspiele in Zlatibor:

-          Sonntag, 25.8. vs Uzice

-          Mittwoch, 28.8. vs Zlatibor

 

Geplante Vorbereitungsspiele in Belgrad:

-          Freitag, 30.8. vs Brose Bamberg

-          Sonntag, 1.9. vs Roter Stern Belgrad

1