In der Offseason: Fanshop-Öffnungszeiten beachten!

NEWS

Tickets für Paulding-Abschied ab 21. April

13.04.2022

 Bild: Ulf Duda

Die Fans der EWE Baskets Oldenburg dürfen sich auf einen besonderen und ganz emotionalen Tag freuen und können sich bereits  ab dem 21. April Tickets für das Abschiedsspiel der BBL- und Club-Legende Rickey Paulding sichern. Dann startet der Vorverkauf für die Partie „Rickey & Friends“, die am 4. Juni in der Großen EWE Arena ausgetragen wird. 

Zunächst beginnt am 21. April (10 Uhr) dabei der Verkauf für die knapp 4.000 Dauerkarteninhaber, die ein Vorkaufsrecht erhalten, sich ihren angestammten Platz sichern können und damit von ihrer Treue zu den EWE Baskets Oldenburg profitieren.

Ab dem 29. April (10 Uhr) gehen dann alle bis zu diesem Tag nicht gebuchten Tickets in den freien Verkauf. Eine letzte Chance erhalten alle Fans, die sich noch keine Karten sichern konnten am 23.Mai, wenn die letzten Ticket-Rückläufer verfügbar werden.

In jedem Fall erwartet die Fans ein sehr emotionaler Abend, an dem sich Dankbarkeit, Stolz und Abschiedsschmerz miteinander vermischen werden. Schließlich verabschiedet sich mit Rickey Paulding ein Mensch und Spieler von den EWE Baskets, für dessen Bedeutung für den Club, Oldenburg und die gesamte easyCredit BBL kaum passende Worte gefunden werden können.

Um möglichst vielen Fans die Möglichkeit zu geben, an diesem Tag dabei zu sein, haben die EWE Baskets daran gearbeitet, die Zahl der Plätze in der Großen EWE Arena zu erhöhen und streben die neue Rekordauslastung von 6.523 Fans an.

„Rickey & Friends“ lautet dabei der Titel des Spiels, der darauf hinweist, dass es auf dem Spielfeld und daneben einige Überraschungsgäste für die Fans und ihren Kapitän geben wird. Dazu dürfen die Zuschauer sich auf ein großes Rahmenprogramm mit einer Ausstellung, einer exklusiven Fanartikel-Kollektion und vielen Mitmachaktionen freuen. Auf dem Parkett wird es neben dem Abschiedsspiel „Rickey &Friends“ zu einer Zeitreise durch 15 gemeinsame Jahre kommen, bevor das Trikot mit der Nummer 23 unter die Hallendecke gezogen wird.

„Der Abschied von Rickey Paulding wird für den ganzen Club ein sehr emotionaler Tag, an dem wir mit einem bisher nicht erlebten Event unsere ganze Dankbarkeit zum Ausdruck bringen wollen. Schließlich ist Rickey eine Legende und Identifikationsfigur, wie es sie in der BBL zuvor nicht gegeben hat“, so Daniel Pleines (Leiter Marketing, EWE Baskets Oldenburg).

1