>>> Fan Day: Jetzt DK-Option nutzen und Tickets sichern <<<

NEWS

Colin Schroeder für Lehrgang der U18-Nationalmannschaft nominiert

27.06.2024

 Bild: Erik Hillmer

Die EWE Baskets Juniors dürfen sich über einen weiteren Nationalspieler aus ihrem Programm freuen. Colin Schröder, der mit der NBBL in dieser Saison als Aufsteiger sensationell in das Finale um die Deutsche Meisterschaft einzog und sich letztlich die Vizemeisterschaft sicherte, ist für die U18-Nationalmannschaft nominiert.

Vom 29. Juni bis 4. Juli treffen sich die von Bundestrainer Alan Ibrahimagic nominierten Talente in Göttingen zum Lehrgang. Vom 4. Juli  bis 8. Juli folgt ein 4-Nationen-Turnier in Valserhône/Frankreich, bei dem die Nationalmannschaft auf Belgien, Spanien und Frankreich trifft.

In insgesamt 19 Einsätzen für die Baskets Juniors in der NBBL erzielte Schroeder in dieser Saison 10,2 Punkte und 5,1 Rebounds im Schnitt ging immer mit Energie und Einsatz voran und stand zudem auch in der 1. Regionalliga Nord auf dem Parkett.

„Wir sind stolz auf Colin und freuen uns mit ihm, dass der zum Lehrgang der U18-Nationalmannschaft fahren darf. Colin arbeitet hart und hat eine sehr gute Entwicklung genommen. Zudem freuen wir uns, dass mit den Nominierungen für Djordje (Klaric), Colin (Schroeder) und Matti (Oldiges) die starken Leistungen unserer Nachwuchsteams belohnt wurden“, so der Sportliche Leiter Srdjan Klaric.

Folgende Spieler wurden für den Kader der U18-Nationalmannschaft nominiert:

Benedict Baumgarth VfL (SparkassenStars Bochum/Metropol Baskets),  Amon Levi Dörries (ALBA BERLIN), Leon Geißler (Team Ehingen URSPRING), Jack Kayil (Mega Basket/SRB), Nicolas Kodjoe (So Cal Academy/USA), Roy Krupnikas (ASVEL Lyon-Villeurbanne/FRA),  Janne Müller (Telekom Baskets Bonn/Dragons Rhöndorf), Jordan Müller (BBU‘01/Orange Academy), Anton Nufer (ALBA BERLIN/Lok Bernau), Colin Schroeder (EWE Baskets Juniors), Hannes Steinbach (Basket Würzburg), Tom Stoiber (Falcons Nürnberg/Tornados Franken),  Jonas Zilinskas (BBU‘01/Orange Academy)