Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Midseason Get Together als Teamplay

23.03.2021

 Während der Video-Schalte mit den Sponsoren (v.l.n.r.): Regina Kulms, Hermann Schüller, Daniel Pleines, Christoph Johanning-Möllerhaus

Ein perfekt eingespieltes Team – das ist nicht nur die Mannschaft von Coach Mladen Drijencic. Die EWE Baskets Oldenburg hatten zum traditionellen Midseason Get Together geladen. Rund 100 Sponsoren folgten dem Ruf und schalteten sich in die per Livestream übertragende Veranstaltung ein. (Impressionen im Instagram-Post unten.)

 

An diesem Montagabend hat der Club zusammen mit seinen Partnern aufgezeigt, wie gutes Teamplay aussieht: TENO übernahm Technik und die aufwendige Live-Produktion des Streams. Die Spezialitäten-Fleischerei Meerpohl belieferte die Runde im EWE Baskets Club Center sowie alle einzelnen, zugeschalteten Gäste daheim mit einem Wunsch-Menü. Und dank aktiv & irma war die Getränke-Versorgung bestens organisiert.

 

„Dass unsere Partner und Fans die tollen Auftritte unseres Teams nicht aus nächster Nähe miterleben können, ist so schade“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller in seinem Eröffnungs-Statement als Teilnehmer der Talkrunde, in der die kaufmännische Geschäftsführerin Regina Kulms, Sales Manager Christoph Johanning-Möllerhaus und Marketing-Leiter Daniel Pleines aus ihren Bereichen den zugeschalteten Sponsoren berichteten.

Aus dem Trainingszentrum und aus Westerstede zugeschaltet waren Mladen Drijencic und Team-Kapitän Rickey Paulding sowie der sportliche Leiter Srdjan Klaric, da sich Team-Mitglieder im Rahmen des BBL-Hygienekonzepts in einem sogenannten Test-Regime befinden und demzufolge strengere Abstandsregeln befolgen müssen.

 

Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Coach Drijencic beschrieb, wie es dazu kam, dass sein Taktik-Board seit Kurzem als Exponat im Horst-Janssen-Museum zu bewundern ist. Familienvater Paulding erklärte, warum es ihm, seiner Frau und den drei Kindern in der Pandemie nicht viel anders ergeht als anderen Familien auch: „Das tägliche Leben ist definitiv schwieriger geworden, wir finden als Familie Wege, dennoch positiv zu bleiben.“

Srdjan Klaric lieferte Eindrücke, wie sein Job unter erschwerten Bedingungen funktionieren muss und was die Pandemie für die Entwicklung der Nachwuchsspieler der EWE Baskets Juniors bedeutet, da die Teams der NBBL und JBBL weder Mannschaftstraining geschweige denn einen Spielbetrieb durchführen dürfen.

 

Sabine und Andreas Meerpohl, die ihr Unternehmen in vierter Generation leiten, präsentierten zusammen mit Junior-Chef Philip Meerpohl in einem Video-Einspieler, unter welch hohen Qualitätsstandards die Produktion und die Zusammenarbeit mit Lebensmittelherstellern aus der Region bei Meerpohl abläuft.

In diesem Video demonstrierte Sabine Meerpohl am Herd, wie die zuvor an die Gäste des Midseason Get Together ausgelieferten Menüs, daheim zubereitet werden können – und entließ die Gäste in den kulinarischen Teil des Abends.

1