In der Offseason: Fanshop-Öffnungszeiten beachten!

NEWS

Ticket-Verkauf für letztes Paulding-Heimspiel in BBL startet

31.03.2022

 Bild:Ulf Duda

Ab Freitag (10 Uhr) können sich die Fans der EWE Baskets unter ewe-baskets.de/tickets ihre Karten für die im Kampf um den Klassenerhalt bedeutenden Heimspiele gegen die FRAPORT SKYLINERS am 18. April (15 Uhr) und s.Oliver Würzburg  am 29. April (19 Uhr) sichern. 

Welchen Einfluss die Unterstützung der Zuschauer auf den Erfolg auf dem Parkett haben kann, zeigte sich nach der Rückkehr der Fans zuletzt gegen Göttingen und Chemnitz, als die Oldenburger Partien gegen Playoff-Teams mit viel Energie in den letzten Minuten umbiegen konnten.Zudem gehen am Freitag (15 Uhr) auch die Dauerkarten für die Saison 2022/2023 in den Verkauf.

Ab Freitag können die Fans nun dafür sorgen, dass der Rückenwind in den entscheidenden Heimspielen gegen die direkten Konkurrenten aus Frankfurt und Würzburg noch einmal deutlich anwächst. Schließlich ist in den verbleibenden Partien wieder die Vollauslastung der Großen EWE Arena erlaubt.

Das letzte Heimspiel der Saison wird zudem zu einem besonderen Highlight der Club-Geschichte, wenn Rickey Paulding in der BBL zum letzten Mal in der Großen EWE Arena auf dem Parkett stehen wird. Emotionale Momente, die kein Fan verpassen will, sind garantiert.

Ebenfalls am Freitag (15 Uhr) startet der Dauerkarten-Verkauf für die Saison 2022/2023. Angesichts von 3.800 Fans, die den EWE Baskets auch durch die Corona-Pandemie treu geblieben sind, werden die Oldenburger ihre Dauerkartenpreise erneut stabil halten. Weiterhin gilt, dass der Bundesligist an der Obergrenze von 4.000 Tickets festhält. Dauerkarten-Buchungen sind hier online möglich.


 

1