Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

8.550 Euro! EWE Baskets erzielen neuen Rekord in Weihnachtstombola

20.01.2020

 Bild oben: Martin Remmers, Bilder Gallerie: EWE Baskets Oldenburg

Die Weihnachtstombola des Basketball Aid e.V. am EWE Baskets Christmas Day ist erneut zu einem großen Erfolg geworden. Dank der enormen Unterstützung der Fans, Sponsoren und Helfer kommt der Reinerlös von 8.550 Euro dem Lichtblick e.V., dem Kinderschutz-Zentrum Oldenburg und dem Baskets4Life e.V. zu gleichen Teilen zu Gute.

In dankbare und glückliche Gesichter blickten die EWE Baskets bei der Übergabe der drei Schecks im Wert von je 2.850 Euro beim Heimspiel gegen die Hamburg Towers. Spenden, die nun Projekte fördern, die sich die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, sei es bei der Integration, dem Schutz oder der Bewältigung von Folgen einer schweren Erkrankung, zur Aufgabe gemacht haben.

„Es ist immer wieder überwältigend zu sehen, welch große Hilfsbereitschaft die Menschen in Oldenburg und besonders die Fans der EWE Baskets Oldenburg zeigen. Dafür sind wir sehr dankbar und werden die integrative Kraft des Basketballs auch weiterhin mit voller Energie für die gesellschaftliche Entwicklung in der Region einsetzen“, bedankte sich Dr. Uwe Meiners, 1. Vorsitzender des Baskets4Life e.V., der sich im Schul- und Breitensport sowie für soziale Projekte engagiert. Mit StreetBaskets4Life konnte auf acht neu erstellten Streetball-Courts in der Region ein Integrationsprojekt geschaffen werden, das auch 2020 fortgeführt und ausgebaut werden soll.

Das Kinderschutz-Zentrum Oldenburg unterstützt als Beratungs- und Fachberatungsstelle Kinder und Jugendliche bei allen Formen von Gewalt, berät zudem Eltern bei der Erkennung und Bewältigung von Gewalterfahrungen bei Kindern und unterstützt Fachpersonal in diesem Bereich. „Wir danken den EWE Baskets für die großzügige Spende! Das Geld unterstützt uns darin, unser Mentorenprojekt „Balu und Du“ ein weiteres Jahr zu ermöglichen. Weil alle Kinder ein Recht auf faire Chancen haben, können einige Oldenburger Grundschüler*innen, in guter Begleitung engagierter Studierender, groß und stark werden. Präventive Arbeit ist das Effektivste, was wir als Kinderschutz-Zentrum Oldenburg für Eltern und Kinder dieser Stadt zu bieten haben“, so Caren Indefrey, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin beim Kinderschutz-Zentrum.

Der Lichtblick e.V. widmet sich der Unterstützung von Kindern, die in ihrem familiären Umfeld eine Krebserkrankung erleben müssen. Diese Kinder erhalten psychologische und psychosoziale Hilfe, um das seelische Gleichgewicht und die seelische Gesundheit wiederherzustellen. Darüber hinaus erhalten sie Unterstützung bei der Erholung, der Ablenkung und der psychischen langfristigen Stabilisierung. „Wir möchten uns für die erhebliche Spendensumme bedanken. In diesem Jahr möchten wir eine dritte Gruppe aufbauen, da der Bedarf an Unterstützung enorm ist. Zudem werden wir in diesem Jahr in größere Räumlichkeiten ziehen, die wir den Bedürfnissen traumatisierter Kinder und Jugendlichen entsprechend gestalten möchten“, erklärt Angela Paradies, Vorsitzende des Lichtblick e.V. und bedankt sich bei den EWE Baskets.

54 Sponsoren und Partner hatten für die Tombola gespendet, 800 teils hochwertige Preise standen so zur Verfügung. Falken Reifen stellte einen Satz Reifen nach Wahl und einen Tankgutschein zur Verfügung, Bents Büro stiftete einen Drucker im Design der EWE Baskets. Hinzu kamen besondere Preise wie ein hochwertiges Wandbild mit Motiv-Wahl (procedes-i-d) und der Bürodrehstuhl fm Leon X 36 (fm Büromöbel). Jeweils ein Gewinner durfte sich über ein Cabrio-Wochenende (Autohaus Senger) oder einen Audi (Audi Zentrum Oldenburg) freuen, der für ein Wochenende zur Verfügung gestellt wird. Hinsche GastroRent stiftet einen edlen Weinkühler. Matthäi Bauunternehmen stiftete 1.000 Euro, die LzO spendete 300 Euro aus dem LzO-Shot, so dass es schließlich zum neuen Rekordergebnis von 8.550 Euro kam.

Ein besonderer Dank gilt der Unterstützung von Basketball Aid e.V. bei der Organisation und Abwicklung, der Baskets Xtreme Dancers und Delights Cheerleader beim Losverkauf und der beiden Fanclubs Thunderstorm Oldenburg und Flying Moins bei der Preisausgabe, zudem den Sponsoren und weiteren Helfern.