>>> VVK Pokal-Viertelfinale: Zugriff auf alle Rest-Tickets <<<

NEWS

Gegen Aufsteiger mit Sieg nachlegen

18.11.2022

 Bild: Erik Hillmer

Die Baskets Juniors/TSG Westerstede wollen am Samstag (18.30 Uhr) an den Sieg des vergangenen Wochenendes anknüpfen und mit einem Erfolg nachlegen. Zu Gast ist dann der punktgleiche Aufsteiger TSV Bargteheide Bees.

Am vergangenen Wochenende hatte die Mannschaft von Head Coach Artur Gacaev große Moral gezeigt, sich trotz zuvor vier Niederlagen in Serie auch von einem Rückstand von 18 Punkten nicht entmutigen lassen und den ganz wichtigen Erfolg gefeiert.

Mit dem Erfolg zogen die Oldenburger in der Tabelle auch mit dem kommenden Gegner TSV Bargteheide Bees gleich, könnten mit einem Sieg am Samstag vorbeiziehen und wieder ins Mittelfeld aufschließen.

Die Gäste spielen als Aufsteiger bisher eine ordentliche Rolle, feierten zwei Siege in den vergangenen drei Partien und besiegten mit Bergedorf und dem Oldenburger TB zwei direkte Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg.

Schwächen zeigen die Bees mit nur unter 70 Punkten im Schnitt und fast 20 Ballverlusten pro Partie. Zuletzt waren es bei den beiden Siegen allerdings auch jeweils über 80 Punkte., die das Team auf das Scoreboard brachte.

Topscorer der Gäste ist Marcel Hoppe, der 26,3 Punkte und 5,3 Rebounds im Schnitt auflegt. Abdulai Abaker kommt auf 23,5 Punkte, sechs Rebounds und 4,5 Assists im Schnitt. Dazu punktet Ibrahim Jabby (11,6) zweistellig.

„Wir wollen die Zahl der starken Minuten ausdehnen und an die zweite Halbzeit gegen Bergedorf anknüpfen. Dann können wir mit einem weiteren Sieg nachlegen“, so Head Coach Artur Gacaev.