Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Wer steht im EWE Baskets All-Time Team?

06.11.2020

+++ Online-Voting mit über 8.000 Stimmabgaben +++ Auflösung im neuen Yearbook als Beilage der NWZ am 14.11. +++

Seit 20 Jahren sind die EWE Baskets Oldenburg in der Basketball Bundesliga dabei. Am morgigen Sonntag starten die Donnervögel mit einem Auswärtsspiel bei den Basketball Löwen Braunschweig in ihre 21. Saison in der easyCredit BBL.

 

Vor gut einem Monat hatten die Fans der EWE Baskets Oldenburg die Gelegenheit, innerhalb von sieben Tagen über ein Online-Voting auf der Website ewe-baskets.de ihre Favoriten in das EWE Baskets All-Time Team zu wählen. Über zwei Jahrzehnte hinweg hat sich der Club seit dem Aufstieg im Jahr 2000 als einer der Top-Adressen in der BBL und auch auf internationalem Parkett etabliert. Und das hängt natürlich auch mit den vielen Stars zusammen, die das Trikot der Donnervögel getragen haben und auch heute tragen: Von Pavel Becka und Terrel Castle über Tyron McCoy und Julius Jenkins bis hin zu Chris Kramer und Will Cummings und natürlich Rickey Paulding und Rasid Mahalbasic – um nur einige zu nennen.

 

Die Auflösung des Votings, bei dem über 8.000 Stimmen abgegeben wurden, und somit die zehn Spieler, die es anhand der Stimmen in die Erste Fünf (All-Time First Team) und in die Zweite Fünf (All-Time Second Team) geschafft haben, ist die Titel-Story im neuen EWE BASKETS YEARBOOK. Dieses Saisonheft wird am 14. November als Beilage in der Samstagsausgabe der Nordwest-Zeitung erscheinen.

 

Das Voting war in fünf Kategorien gegliedert: Point Guards, Shooting Guards, Small Forwards, Power Forwards und Center. Die beiden Stars mit den meisten Stimmen in einer Kategorie stehen im All-Time Team der EWE Baskets. Oftmals hatten die Fans die Qual der Wahl und es fiel schwer, sich für den einen Lieblingsspieler entscheiden zu müssen, weil es ein anderer mindestens ebenso verdient hätte. „Es gab und gibt so viele gute Spieler in unserem Club – und sich da entscheiden zu müssen, war ganz schön hart“, gesteht Rickey Paulding, der selbst seit 2007 im Kader der EWE Baskets steht, 2009 Meister und 2015 Pokalsieger mit den Oldenburgern wurde.

 

Weitere Themen im neuen YEARBOOK sind unter anderen:

 

- „Was für ein Jahr!“ - Mladen Drijencic‘ ganz persönliche Sicht auf 2020
- Interview mit Srdjan Klaric: Der Transfermarkt & sein Job als sportlicher Leiter
- Der Code-Knacker: Wie Assistant Coach Milos Petkovic die Gegner analysiert
- „Jede Arena ist anders“: Interview mit Hygiene-Experte Dr. Florian Kainzinger

1