Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Kurzfristige Planänderung: EWE Baskets und Bamberg tauschen Testspiel-Gegner

01.09.2019

Kurzfristige Planänderung hier im serbischen Trainingslager: Am späten Samstagabend ist die sportliche Leitung der EWE Baskets Oldenburg zusammen mit den Vertretern von Roter Stern Belgrad übereingekommen, dass aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle (Magen-Darm-Virus) ein Testspiel für geschwächte Oldenburger ebenso wenig sinnvoll wäre wie für das Euroleague-Team der Belgrader, die verständlicherweise gegen eine möglichst schlagkräftige Mannschaft einen Härtetest fahren wollen.

Stattdessen wurde gestern Abend pragmatisch gehandelt. Die EWE Baskets tauschen mit Brose Bamberg den Gegner. Nun treten die Bamberger gegen Roter Stern an, das Team von Head Coach Mladen Drijencic spielt gegen FMP Zeleznik. Tipoff ist am heutigen Sonntag um 19.30 Uhr.

Würden wir ein Punktspiel bestreiten müssen, würden wir auf die Zähne beißen und in voller Besetzung antreten“, so Drijencic. „Aber wir müssen auch den weiteren Verlauf der Saisonvorbereitung im Auge behalten. Mit der ohnehin hohen körperlichen Belastung im Trainingslager, in dem die Spieler regelmäßig in Extrembereiche geführt werden, müssen wir auch unserer Verantwortung gegenüber der Gesundheit der Spieler gerecht werden. Immerhin verfolgt uns der Virus schon seit einer Woche.“

Nach knapp zwei Wochen Trainingslager in Zlatibor und Belgrad steht schon um 4 Uhr am frühen Montagmorgen der Shuttle-Bus bereit, der die EWE Baskets zum Belgrader Flughafen bringt, um die Heimreise nach Oldenburg anzutreten.

1