Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

EWE Baskets betreten eSports-Court

01.06.2018

Als einer der ersten Basketball-Bundesligisten startet Oldenburg mit einem eigenen „NBA 2K“ eSports-Team. Als EWE Baskets Oldenburg eSports wird zukünftig ein professionelles und regional geprägtes NBA 2K-Team unterstützt von Namenssponsor EWE an den Start gehen. Nach einer Trainingsphase sollen die ersten Partien im Oktober kommentiert gestreamt werden.

Basketball ist längst mehr als ein Sport, der nur in Arenen und Trainingshallen stattfindet. Neben 3x3 auf Freiplätzen hat sich in den letzten Jahren auch eine rasant größer werdende virtuelle Community entwickelt, die in einer immer realistischer werdenden Simulation gegeneinander antritt. Die NBA gründete zuletzt gar eine offizielle Liga, in der ihre Teams gegeneinander antreten. In der BBL wagten bereits die FRAPORT SKYLINERS und Bayern München den Schritt auf das virtuelle Parkett.

Eine Entwicklung, der auch die EWE Baskets Oldenburg Rechnung tragen, wie der Leiter Marketing, Daniel Pleines, erklärt: „Mit eSports betreten wir einen faszinierenden und rasant wachsenden Markt. Wir wollen zunächst die ersten Schritte im Bereich eSports gehen und wichtige Erfahrungen sammeln. Unser eSports-Team ist die fünfte offizielle Mannschaft in unserem Club. Dazu wollen wir die besten Talente aus der Region vereinen, um für den Top-Club im Nordwesten, die EWE Baskets, an den Start zu gehen. Der eSport eröffnet uns den Zugang zu neuen Zielgruppen und die Möglichkeit, zusätzliche Partner zu gewinnen.“

In den letzten Wochen wurde in einem intensiven Austausch dazu ein Grundgerüst an Spitzenspielern mit regionaler Verbundenheit gebildet, das sich nun in einer Trainingsphase als Team finden soll. Nach dem voraussichtlichen Release von NBA 2K19 im September, werden dann im Oktober die ersten kommentierten Spiele über die Club-Kanäle und Twitch gestreamt. Ziel ist es, die EWE Baskets in der stark wachsenden eSports Community zu etablieren. Interessierte Spieler, die Teil von EWE Baskets Oldenburg eSports werden wollen, können sich weiterhin unter esports@ewe-baskets.de bewerben.

Das Team wird dann an der Konsole Playstation 4 in der Basketball-Simulation NBA 2K des Publishers 2K Sports antreten. Dabei steuert jedes Teammitglied einen eigens kreierten virtuellen Spieler. Gespielt wird im Modus „ProAm“, in dem Mannschaften „5 gegen 5“ miteinander im Wettbewerb stehen. Die Spiellänge beträgt fünf Minuten pro Viertel, ansonsten gelten die Regeln der NBA.