Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Stimmungsvolle Netzwerkveranstaltung des Supporter Pools der EWE Baskets

08.02.2018

 Bild: Ulf Duda/fotoduda.de

Nicht nur sportlich erlebten die EWE Baskets Oldenburg mit dem 87:86 über UNET Holon einen spannenden und emotionalen europäischen Abend. Mit über 300 Teilnehmern wurde auch das zweite Netzwerktreffen des Supporter Pools zu einem großen Erfolg.

Bereits um 19.00 Uhr gab Dr. Claus Andresen, Prokurist und Leiter Vertrieb bei den EWE Baskets den Startschuss, begrüßte die Unternehmer aus dem Supporter Pool in der Großen EWE Arena. Andresen gab den Gästen einen Einblick in die Strukturen des deutschen Vizemeisters, der seinen Sponsoren ein verlässlicher und dynamischer Partner ist, in Deutschland und Europa zu den Spitzenteams zählt.

In der Folge entwickelte sich am Rande der Partie gegen UNET Holon Business Networking der Spitzenklasse im erstklassigen Ambiente der VIP-Galerie in der Großen EWE Arena. Bei Getränken und leckerem Essen ermöglichte Bernd Materne den Sponsoren einen Einblick in einige Facetten des Basketballs, erklärte taktische Finessen und stellte die Stärken und Schwächen des Oldenburger Gegners vor.

Bestens vorbereitet erlebten die Partner aus dem Supporter Pool dann hochklassigen europäischen Basketball und eine offensiv hervorragend aufgelegte Oldenburger Mannschaft, die mit 27 Assists besonders als Team harmonierte.

Im Anschluss an die Partie erwartete die Gäste zudem ein weiterer Programmpunkt. Headcoach Mladen Drijencic stand im VIP-Talk Rede und Antwort, beantwortete viele Fragen zur sportlichen Situation, gab einen Ausblick auf die kommenden Wochen und rundete damit einen gelungenen Abend ab.