Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Paulding beliebtester BBL-Spieler

30.06.2017

Grafik: easyCredit BBL / Foto: Andreas Burmann

Große Ehre für den Kapitän der EWE Baskets Oldenburg: Rickey Paulding ist im Fan-Voting der easyCredit BBL zum beliebtesten Spieler der abgelaufenen Saison 2016/2017 gewählt worden.

Nachdem Paulding bereits in der Saison 2008/2009 von den Fans zum „Most Likeable Player“ gekürt worden war, erhält er damit den „Pascal Roller Award“ nun zum zweiten Mal.

45,5 Prozent der unter www.easyCredit-BBL.de abgegebenen Stimmen  entfielen auf den Publikumsliebling des aktuellen Vizemeisters. Auf Rang zwei landete Per Günther von ratiopharm ulm. Der Spielmacher, dem zuletzt fünfmal in Folge diese Ehre zuteil geworden war, kam auf 25,9 Prozent. Rang drei ging an Josh Mayo (Telekom Baskets Bonn).

Überreicht wird der „Pascal Roller Award“ von seinem Namensgeber zu Beginn der Spielzeit 2017/2018.

Die Preisträger im Überblick: Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg, Saison 2016/2017), Per Günther (ratiopharm ulm, 2012 – 2016), Kyle Hines (ehemals Brose Baskets, 2010/2011), Pascal Roller selbst (Saison 2009/2010), Rickey Paulding (EWE Baskets Oldenburg, Saison 2008/2009), John Bowler (Telekom Baskets Bonn, Saison 2007/2008), Darius Hall (Artland Dragons, Saison 2006/2007) und Matej Mamic (ALBA BERLIN, Saison 2005/2006).