Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Führungsspieler Zwiener bleibt ProB-Team erhalten

04.08.2017

Der Baskets Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB bleibt einer der Führungsspieler der vergangenen Saison erhalten. Philip Zwiener verlängerte seinen Vertrag für eine weitere Spielzeit und wird auch weiterhin am Haarenufer auflaufen.

Wie bedeutend diese Entscheidung für das Oldenburger ProB-Team ist, zeigt ein Blick auf die vergangene Spielzeit, in der Philip Zwiener sein Team immer wieder trug und viel Verantwortung übernahm. Mit 14,9 Punkten, 6,3 Rebounds und 3,4 Assists avancierte der Forward zum effektivsten Oldenburger Spieler. Vor allem in entscheidenden Momenten übernahm Zwiener und sorgte so maßgeblich mit für die erfolgreiche Saison.

Fähigkeiten auf die Headcoach Artur Gacaev auch in der kommenden Saison nicht verzichten will: „Philip hat eine extrem hohe Bedeutung für die Mannschaft. Er ist der Kopf des Teams und gibt seinen Mitspielern Ruhe in problematischen Phasen. Deshalb bin ich sehr froh, dass wir Philip auch in der kommenden Saison an Bord haben werden.“

„Ich freue mich auch weiterhin Teil dieses tollen Clubs bleiben zu können und bin auch den Verantwortlichen dankbar, dass sie mich auf meinem beruflichen Weg unterstützen. Ich werde auch im nächsten Jahr alles daran setzen, der ProB zu helfen und die jungen Spieler zu unterstützen, wo ich nur kann.“, äußert sich Philip Zwiener, der im zweiten Studienjahr an der Polizeiakademie Niedersachsen wegen einiger Praktika teilweise nicht zur Verfügung stehen wird.

„Die Phasen ohne Philip werden für uns eine Herausforderung sein. Gleichzeitig bieten sich so auch Chancen für andere Spieler Verantwortung zu übernehmen und sich schneller zu entwickeln“, schätzt Artur Gacaev die Situation ein.