Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Führungsspieler Drijencic bleibt Oldenburg treu

13.06.2018

 Bild: Ulf Duda/fotoduda.de

Die Baskets Akademie Weser-Ems arbeitet weiter am Gerüst des Kaders für die neue Saison. Mit Robert Drijencic verlängerte einer der Leistungsträger der vergangenen Spielzeit seinen Vertrag gleich um zwei Jahre.

„Robert hat bei uns alle Nachwuchsteams durchlaufen und sich spätestens in der vergangenen Saison zu einem Führungsspieler in der ProB entwickelt. Wir sind sehr froh, dass Robert sich trotz vieler Angebote aus der ProA für eine Zukunft in Oldenburg entschieden hat und sich gleich zwei Jahre in unserem Programm entwickeln will“, ordnet der sportliche Leiter Srdjan Klaric die Verlängerung ein.

Drijencic hatte sich in der vergangenen zu einem der besten deutschen Spieler der ProB entwickelt, war als Youngster der Saison nominiert. Der 22-jährige erzielte 13,6 Punkte, fünf Rebounds und 3,3 Assists im Schnitt, traf zudem starke 43,3 Prozent seiner Würfe aus der Distanz. Damit weckte Drijencic auch das Interesse von höherklassigen Teams, entschied sich aber, seine sportliche Entwicklung in Oldenburg fortzusetzen.

Auch in der kommenden Spielzeit soll Drijencic nun für Stabilität auf den Positionen 1 bis 3 im ProB-Team sorgen und noch größere Verantwortung übernehmen. Zudem erhält Drijencic auch eine Doppellizenz und kann so in der BBL eingesetzt werden.

„Es ist sehr erfreulich, dass Robert uns erhalten bleibt. Er hat bis zu seiner Verletzung im Frühjahr eine ganze starke Saison gespielt und ist ein absoluter Leistungsträger unserer Mannschaft. Wir haben bereits jetzt ein gutes Gerüst an Spielern mit hoher Qualität im Kader“, äußert sich Head Coach Artur Gacaev.