Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Bents Büro startet als Premium Partner Plus in die neue Saison

06.10.2017

Marco Bents, Geschäftsführer (l.) und Simon Bents, Vertriebsleiter IT-Infrastruktur & IT-Services

Die EWE Baskets und Bents Büro bauen passend zum ersten Heimspiel der neuen Saison Ihre Zusammenarbeit umfangreich aus. Bereits seit vielen Jahren tritt das familiengeführte Unternehmen aus Aurich als Business Partner in Erscheinung und ist ein fester Bestandteil des Basketball Business Clubs.

 

Nun nutzt das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Kyocera diese Plattform als Premium Partner Plus, um werblich noch stärker in Erscheinung zu treten und die Themen Büromaschinen, Bürobedarf und Informationssysteme weiter in den Vordergrund zu rücken.  

 

„Wir freuen uns, dank der Unterstützung unseres Partners Kyocera ein attraktives Werbepaket gemeinsam nutzen und aktivieren zu können und die EWE Baskets gleichzeitig in noch größerem Umfang zu unterstützen. Durch die langjährig gewachsene Zusammenarbeit lag es für uns nahe, die Gelegenheit der Kooperation mit Kyocera zu nutzen und das Sponsoring-Engagement auszubauen“, so Geschäftsführer Marco Bents.

 

Über Bents Büro: Der seit über 60 Jahren erfolgreich als Familienunternehmen geführte Bürospezialist hat seinen Stammsitz in Aurich mit einem Zentrallager in Ihlow-Riepe sowie Zweigniederlassungen in Oldenburg und Osnabrück. Mit derzeit über 130 Mitarbeitern bietet die Bents Büro GmbH sowie die Bents Informationssysteme GmbH Kompetenz rund um das Büro von morgen. Der Anbieter kann dank eines großen Netzwerks und vertrauensvoller Händlerbeziehungen Leistungen rund Büromaschinen, Bürobedarf, Büromöbel und Informationssysteme aus einer Hand anbieten.

 

Über Kyocera: KYOCERA Document Solutions, dessen Hauptsitz sich in Osaka befindet und weltweit mit über 70.000 Mitarbeitern, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. KYOCERA Document Solutions bietet seinen Kunden damit ein ganzheitliches Angebot, um Dokumentenprozesse im Unternehmen effizienter und kostengünstig zu gestalten. Die deutsche Niederlassung mit 250 Mitarbeitern befindet sich im rheinischen Meerbusch.