Tickets
Fanshop
Spielplan
Kader

NEWS

Schlagzeilen der EWE Baskets

Artur Gacaev bleibt in Oldenburg

14.06.2017

Foto: Ulf Duda / fotoduda.de

Die Baskets Akademie Weser-Ems bindet ihren Erfolgstrainer für zwei weitere Jahre. Damit wird Artur Gacaev auch in der kommenden Saison die ProB- und NBBL-Teams der Oldenburger betreuen.

Einer der besten Nachwuchstrainer in Deutschland wird auch in der kommenden Saison für die Baskets Akademie Weser-Ems arbeiten. Im vergangenen Jahr war Artur Gacaev aus Paderborn nach Oldenburg gewechselt, eine Entscheidung, die sich für beide Seiten als Glücksgriff erwiesen hat. Gacaev entwickelte die Talente gemeinsam mit den anderen Nachwuchstrainern hervorragend weiter und erzielte zudem große sportliche Erfolge. Mit dem jüngsten ProB-Team der Liga sicherten sich die Oldenburger trotz großer Verletzungssorgen den frühzeitigen Playoff-Einzug und schlossen die Hauptrunde auf dem dritten Platz ab. In der NBBL gelang zudem überraschend fast der Einzug in das Final Four, erst im Viertelfinale war für die Baskets Akademie Endstation.

Folgerichtig konnten die Verhandlungen über die Zukunft auch in kürzester Zeit vollzogen werden, wie der sportliche Leiter Srdjan Klaric betont: „Im Gespräch mit Artur war innerhalb von nicht einmal zehn Minuten klar, dass wir auch in den kommenden Jahren gemeinsam arbeiten werden. Ich bin sehr glücklich, dass wir einen so hervorragenden Trainer für zwei weitere Jahre in unserem Programm haben.“

Ein wichtiges Kriterium für Gacaev war dabei die Priorität der individuellen Förderung der Talente gegenüber dem sportlichen Erfolg in der Baskets Akademie Weser-Ems. So ist eine langfristige, detaillierte Entwicklung der Spieler möglich. „Ich bin sehr glücklich die nächsten zwei Jahre weiterhin zur Baskets Akademie zu gehören und meine Arbeit fortzuführen. Das erste Jahr war eine großartige Erfahrung, ich konnte mich in vielen Bereich weiterentwickeln. Zudem ist es schön, dass ab dem Sommer auch meine Familie in Oldenburg sein wird.“

Bei den Assistant Coaches in der ProB und NBBL wird es hingegen leichte Änderungen geben. Ab der kommenden Saison wird Jonas Borschel den Posten des Assistenztrainers in der ProB übernehmen, während Andre Galler zukünftig in der NBBL an der Seite von Artur Gacaev arbeitet.

Oldenburg aus privaten Gründen verlassen wird der bisherige Assistant-Coach Torben Steinberg. Die Baskets Akademie Weser-Ems dankt Torben Steinberg für die akribische und überaus engagierte Arbeit und wünscht alles Gute für die private und berufliche Zukunft.