Win-Win im Baskets-Sponsoring

vom .

Erfolgreich sind die EWE Baskets Oldenburg in ihrer neuen Spielstätte angekommen. Nach dem Umzug in die neue, große EWE ARENA Ende April hat der Beko Basketball-Bundesligist den Sponsoren das überarbeitete und an die Arena angepasste Sponsoring vorgestellt.

Euroleague: Varese erste Hürde

vom .

Drei Siege benötigen die EWE Baskets Oldenburg in der Euroleague-Qualifikation, um sich für die reguläre Saison in der europäischen Königsklasse zu qualifizieren. Vom 1. bis 4. Oktober wird in Turnierform (Viertel- und Halbfinale plus Endspiel) genau ein Teilnehmer ausgespielt, der dann als sechstes Team in Gruppe D das insgesamt 24 Mannschaften umfassende Feld komplettiert.

Freese unterschreibt: Zehn bleiben!

vom .

Viel Freude bereiteten die EWE Baskets Oldenburg in der abgelaufenen Saison ihren vielen Fans. Die Anhänger des Beko Basketball-Bundesligisten, der mit der Teilnahme am Euroleague-Qualifikationsturnier Anfang Oktober in die Spielzeit 2013/2014 starten wird, dürfen sich nun auf zehn bekannte Gesichter freuen: Auch Center Jannik Freese hat einen neuen Einjahres-Vertrag unterschrieben.

Alle Neune: Julius Jenkins bleibt!

vom .

Die Freude bei den Fans der EWE Baskets Oldenburg war in den letzten Wochen ohnehin schon groß, da früh feststand, dass gleich acht Spieler aus dem aktuellen Kader auch 2013/2014 das Trikot der Donnervögel überstreifen werden. An diesem Freitag dürfte die Begeisterung noch einmal steigen, denn jetzt steht fest: Es sind mindestens neun!

Traum von der Euroleague

vom .

Den Eurocup sicher und die Königsklasse im Blick: Die EWE Baskets Oldenburg dürfen von der zweiten Teilnahme an der Euroleague nach 2009/2010 träumen.

  • ewe
  • lzo
  • oeffentliche
  • cewe