EWE setzt Baskets-Legende Rickey Paulding ein Denkmal

vom .

Mit Rickey Paulding haben die EWE Baskets Oldenburg eine echte Legende in ihren Reihen: Aktuell spielt der Forward mit der Nummer 23 seine 10. Saison für die Oldenburger – eine absolute Rarität in der von viel Fluktuation geprägten Basketball-Bundesliga. Hauptsponsor EWE hat dies zum Anlass genommen, dem Leistungsträger und Fan-Liebling ein Denkmal in der Stadt zu setzen. Am Donnerstag wurde nach wochenlanger Arbeit im Verborgenen ein überdimensionales Wandgraffiti mit dem Konterfei des Spielers und dem Schriftzug „Pauldingburg – since 07/08“ enthüllt.

EWE Baskets feiern Sieg des Willens

vom .

Die EWE Baskets Oldenburg haben sich den ersten Heimsieg in der Basketball Champions League mit großer Leidenschaft verdient. Vor 2213 Zuschauern in der kleinen EWE Arena besiegten die Oldenburger PAOK Thessaloniki mit 67:62.

Tickets für die Rückrunde ab dem 22. November erhältlich

vom .

Während das Team in der easyCredit BBL aktuell vor allem in fremden Arenen unterwegs ist, richten die EWE Baskets Oldenburg den Blick bereits auf die Partien der Rückrunde. Am 22. November startet um 10 Uhr der Verkauf der Einzeltickets für die neun Heimspiele der Rückrunde in der großen EWE ARENA.  Gleichzeitig erhalten die Fans auch die Möglichkeit, sich eine Rückrundendauerkarte zu sichern.

Partie gegen PAOK weckt positive Erinnerungen

vom .

Den EWE Baskets Oldenburg bleibt nur wenig Zeit, die Enttäuschung der Niederlage im Nord-Duell zu verarbeiten. Bereits am Dienstag (20 Uhr) empfangen die Oldenburger in der Basketball Champions League PAOK Thessaloniki. Die Partie in der kleinen EWE Arena weckt positive Erinnerungen aus der Vorsaison.

  • ewe
  • lzo
  • oeffentliche
  • cewe