ALLSTAR MVP: Schwethelms furiose Dreier-Show in Bonn!

vom .

Für die beiden Allstars der EWE Baskets Oldenburg war es ein langer und erlebnisreicher und erfolgreicher Tag in Bonn. Bevor Rickey Paulding und Philipp Schwethelm mit ihren ALLSTAR Teams am Samstagabend gegeneinander antraten, waren beide am späten Nachmittag bereits Duellanten im Dreier-Contest.

Den Sieg im ALLSTAR Game vor 6.000 Zuschauern sicherte sich jedenfalls Paulding mit dem „Team International“, das Schwethelms „Team National“ mit 102:99 (61:40) in die Schranken wies.

Dafür durfte Schwethelm nicht nur im Dreier-Contest richtig hinlangen.

Nur am ALLSTAR Day: Rivalen für einen Tag!

vom .

Zusammen kommen sie auf elf ALLSTAR-Nominierungen: Rickey Paulding und Philipp Schwethelm werden beim 29. ALLSTAR Day der easyCredit BBL am morgigen Samstag in Bonn die Farben der EWE Baskets Oldenburg vertreten.

Für Paulding, „Team International“, ist es bereits die sechste Teilnahme beim Stelldichein der Liga-Topstars. Schwethelm wird zum fünften Mal in seiner Karriere das Trikot des Teams „National“ überstreifen. Beide Oldenburger Stars stehen in den Starting Fives ihrer Mannschaften.

Erste Netzwerkveranstaltung für Supporter-Pool der EWE Baskets

vom .

 

Der Rahmen hätte stimmungsvoller und emotionaler kaum sein können: Die EWE Baskets Oldenburg sind am Dienstagabend mit einem fulminanten 106:77-Sieg in die Playoffs der Basketball Champions League (BCL) eingezogen.

Als sportliches i-Tüpfelchen obendrauf hat Oldenburgs überragender Star Chris Kramer mit dem ersten Triple Double eines Spielers in der BCL überhaupt, also zweistellige Werte in drei Statistik-Kategorien, sogar noch Sportgeschichte geschrieben.

ALLSTAR Game in Bonn: Schwethelm rückt nach

vom .

Im Trikot der EWE Baskets Oldenburg begeistern Rickey Paulding mit oft spektakulären Aktionen und Philipp Schwethelm als Scharfschütze aus der Distanz die Zuschauer. Am kommenden Samstag sind die beiden Forwards jedoch im ALLSTAR Game in Bonn Kontrahenten.

Rickey Paulding wurde bereits im Dezember beim bundesweiten Fan-Voting der easyCredit BBL in die Erste Fünf des Teams „International“ gewählt. Philipp Schwethelm erhält nun eine Belohnung für die konstant starken Leistungen in der laufenden Saison. Schwethelm rückt gemäß des Abstimmungsergebnisses für den verletzten Per Günther (Ulm) nach. Zudem wird Schwethelm auch am Dreier-Contest teilnehmen.