EWE Baskets brauchen gegen Berlin den Playoff-Modus

vom .

Der Kampf um den Einzug in die Playoffs geht in die heiße Phase. Am Sonntag (15.30 Uhr) empfangen die EWE Baskets Oldenburg im Spitzenspiel ALBA BERLIN. Dann erwarten die Oldenburger erneut eine mit 6000 Zuschauern ausverkaufte große EWE ARENA.

Fünf Minuten für die Chance auf Leben

vom .

Die EWE Baskets Oldenburg rufen ihre Fans gemeinsam mit ihrem Gesundheitspartner pronova BKK zur Stammzellenspende auf. Beim Heimspiel gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg haben die Anhänger am 8. April die Gelegenheit, sich typisieren zu lassen und damit Leben zu retten.

„Ich habe schon wieder diese Vaughn-Duggins-Intensität“

vom .

Ob Vaughn Duggins am kommenden Sonntag gegen ALBA Berlin auflaufen kann, ist zwar noch offen - Duggins selbst sieht sich aber auf einem guten Weg dahin und ist optimistisch.

Nach mehrmonatiger Verletzungspause freut sich der Guard der EWE Baskets Oldenburg jedenfalls auf das bevorstehende Comeback. Im Interview erklärt Duggins, wie er wieder fit wurde und was er unter einem vorzeitigen Playoff-Start versteht.

Schwethelm verlängert um zwei Jahre: "Außergewöhnlicher Club"

vom .

Der Kampf um die Playoff-Plätze ist in vollem Gange - dennoch machen  die EWE Baskets Oldenburg auch abseits des Parketts Nägel mit Köpfen.

Philipp Schwethelm hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Die Fans dürfen sich also weiterhin auf die herausragende Distanzwurf-Qualität des Forwards freuen.