Niederlage zum Abschluss der Vorrunde

vom .

Mit einer Niederlage hat die Baskets Akademie Weser-Ems die Vorrunde in der JBBL abgeschlossen. In der sportlich nicht mehr entscheidenden Begegnung gegen die Eisbären Bremerhaven unterlag das Team von Headcoach Maxim Hoffmann mit 65:72.

Mit klarem Sieg selbstbewusst in die Hauptrunde

vom .

Dieser Sonntag bietet für die Nachwuchsteams der Baskets Akademie Weser-Ems eine gute Gelegenheit, um sich für die kommenden höheren Aufgaben einzuspielen. Die JBBL-Talente aus Oldenburg stehen längst als Teilnehmer für die Hauptrunde fest und wollen sich zu Hause gegen die Eisbären Bremerhaven das nächste Erfolgserlebnis holen.

Wichtigen Sieg in die Hauptrunde mitnehmen

vom .

Vor einer Partie, die auch für die anstehende Hauptrunde in der JBBL wichtig werden könnte, steht die Baskets Akademie Weser-Ems. Am Sonntag (12.30 Uhr) treten die Oldenburger bei den Piraten Hamburg an und würden einen Erfolg mit in die nächste Runde nehmen.

JBBL-Team weiterhin souverän

vom .

Das Oldenburger JBBL-Team bleibt weiterhin das Maß der Dinge in der Gruppe Nord. Mit dem 75:50-Erfolg über Lübeck Lynx gelang der Baskets Akademie Weser-Ems der achte Erfolg im achten Saisonspiel.

JBBL will Erfolgskurs halten

vom .

Die Baskets Akademie Weser-Ems will auch im neuen Jahr weiterhin ungeschlagen bleiben. Am Sonntag (11.30 Uhr) empfängt der Tabellenführer Lübeck Lynx.