Volle Leidenschaft für die EWE Baskets

vom .

An den Schulen der Region präsent sein und den Basketball immer stärker in das Bewusstsein der Schüler rücken. Dieses Ziel verfolgen die EWE Baskets Oldenburg seit vielen Jahren. Bestes Beispiel dafür ist die Grundschule Lienen in Elsfleth, die Basketball als Partnerschule der Baskets Akademie Weser-Ems in den Mittelpunkt stellt. Der 10-jährige Fabian Rothkegel sorgt dabei dafür, dass die Informationsecke mit vielen Geschichten um die Oldenburger Teams gefüttert wird.

Baskets Akademie Weser-Ems e.V. richtet D-Trainerlehrgang aus

vom .

Der Baskets Akademie Weser-Ems e.V. richtet in Kooperation mit dem Bezirksfachverband Basketball Weser-Ems erneut einen D-Trainerlehrgang in Oldenburg aus. Damit erhalten interessierte Trainer aus der Region die Möglichkeit unter professioneller Anleitung eine Trainerlizenz zu erwerben.

Oldenburger Grundschulliga geht in zweite Auflage

vom .

Erst beim letzten Heimspiel der EWE Baskets gegen die GIESSEN 46ers fand die von erste Auflage der durch die Baskets Akademie Weser-Ems organsierte Oldenburger Grundschulliga ihr Ende. In einem spannenden Finale setzte sich die Grundschule Krusenbusch gegen die Grundschule Haarentor durch und wurde so zum vielumjubelten Sieger. Nun geht die Grundschulliga in die nächste Runde.

Basketball in den Sommerferien

vom .

Die Möglichkeit die eigenen Fähigkeiten zu verbessern, vor allem aber viel Spaß und gute Laune warten in den Sommerferien wieder auf den Oldenburger Nachwuchs. Wie in den vergangenen Jahren bietet der Baskets Akademie Weser-Ems e.V. das BAWE Sommer Basketball Camp an. Jugendliche der Jahrgänge 2002-2006 können vom 27. Juni bis 1. Juli 2016 in der OTB Halle am Haarenufer gemeinsam mit den Trainern der Baskets Akademie Weser-Ems an ihren Fähigkeiten arbeiten.

BIG-Turnier erneut mit starker Beteiligung

vom .

Das BIG-Turnier, das vom Baskets Akademie Weser-Ems e.V. im sechsten Jahr federführend durchgeführt wird, war erneut ein voller Erfolg. Mit 12 Teilnehmern konnte die Rekordbeteiligung aus dem vergangenen Jahr bestätigt werden. Den Turniersieg holte sich zum zweiten Mal in Folge die Grundschule Dietrichsfeld.