Final Four der Grundschuliga am Samstag

vom .

Ein absolutes Highlight für den Oldenburger Basketball-Nachwuchs wartet am Samstag. Zwischen 11 und 14 Uhr wird im Final Four der Oldenburger Grundschulliga in der Haarenuferhalle zunächst der neue Champions ausgespielt. Im Anschluss können Kinder ab sechs Jahre von 14 bis 16 Uhr wieder das nächste Level der „kinder+Sport Basketball Academy“ in Angriff nehmen.

Nicht nur in der BBL steigt die Spannung in den Playoffs aktuell von Spieltag zu Spieltag. Auch vier Oldenburger Schulen fiebern auf den Tag der Entscheidung hin. In der Haarenuferhalle stehen sich die Grundschulen Haarentor, Krusenbusch, Dietrichsfeld und Unter dem Regenbogen gegenüber, die sich in vier Stadtteilturnieren durchgesetzt haben und sich erneut steigender Konkurrenz erwehren mussten. Mit 16 teilnehmenden Grundschulen erhöhte sich die Zahl der Teilnehmer erneut deutlich.

„Wir sind mit den Teilnehmerzahlen sehr zufrieden, erhalten auch weiterhin positives Feedback von Schulen und Schülern. In Zukunft geht es für uns aber nicht unbedingt zuerst um noch höhere Teilnehmerzahlen, sondern auch darum, die Qualität noch einmal deutlich zu erhöhen. Wir wollen die Kinder auch in den Vereinssport überführen, die Kontakte mit den Vereinen intensivieren und die Strukturen erweitern“, erklärt Jonas Borschel, der die Grundschulliga innerhalb der Baskets Akademie Weser-Ems federführend organsiert.

Einen Teil zu höherer Qualität, Energie und größerem Spaß für die Kinder werden am Samstag auch die niedrigen Körbe beitragen, die in der Haarenuferhalle in der Höhe verstellbar sind. So erhalten die Schüler mehr Erfolgserlebnisse, die Partien erreichen ein höheres Niveau und bieten den Kindern mehr Motivation.

Auch neben dem Halbfinale und Finale wird für die Unterhaltung der Zuschauer gesorgt. So organisieren die Eltern einiger Spieler der Baskets Akademie Weser-Ems ein Catering und sorgen für das leibliche Wohl. Im Anschluss bietet sich dann allen Kindern ab sechs Jahren die Gelegenheit, das nächste Level der „kinder+Sport Basketball Academy“ zu bestehen. Anmeldungen sind unter https://www.kinderplussport.de/basketball-academy/termine/ oder spontan in der Haarenuferhalle möglich.

Bild: Ulf Duda/fotoduda.de