HolzLand Vogt engagiert sich für Oldenburger Nachwuchs

vom .

Der Baskets Akademie Weser-Ems e.V. hat einen weiteren Unterstützer für die erfolgreiche Arbeit im Nachwuchsbereich gewonnen. Das Oldenburger Unternehmen HolzLand Vogt engagiert sich zukünftig als Namenssponsor der HolzLand Vogt Stadtmeisterschaften. Dort messen sich traditionell die Schüler der weiterführenden Schulen zum Abschluss des Schuljahres.

Zusammenhalt, Kontinuität und eine gemeinsame Weiterentwicklung stehen für das Oldenburger Familienunternehmen HolzLand Vogt, das 1948 gegründet nun bereits in zweiter und dritter Generation in Osternburg geführt wird. Werte, die sich auch in der Arbeit der Baskets Akademie Weser-Ems manifestieren und einen entscheidenden Grund für das Engagement in der Nachwuchsarbeit darstellen, wie Firmeninhaber Wolfgang Vogt bestätigt: „Wir sind stark in Oldenburg verwurzelt und spüren daher eine besondere Verantwortung, uns hier gesellschaftlich zu engagieren. Der Sport bietet eine hervorragende Möglichkeit, Kinder und Jugendliche aufzufangen und ihnen Orientierung zu bieten. Besonders die Arbeit der Baskets Akademie Weser-Ems an den Schulen ist es daher auch, die uns begeistert und die wir fördern wollen.“

Die Bedeutung einer guten Nachwuchsarbeit spürt Wolfgang Vogt dabei in der täglichen Arbeit. Qualifizierte Bewerber zu entdecken und sie langfristig an das Unternehmen zu binden, ist ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Zukunft. Zudem eröffnet HolzLand Vogt seinen ca. 60 Mitarbeitern konsequent die Möglichkeit, sich im Unternehmen zu entwickeln und fortzubilden, um sich den ständig verändernden Marktbedürfnissen anpassen zu können.

Eine enge Begleitung, die sich auch in der Baskets Akademie widerspiegelt, die ihre Nachwuchsspieler nicht nur sportlich entwickelt. Die Talente werden über ihre gesamte Zeit im Oldenburger Nachwuchsprogramm schulisch eng begleitet, erhalten später auch Unterstützung in der Ausbildung und im Studium. Zudem sorgen Lehrerfortbildungen, die Arbeit in Partnerschulen und die hohe Zahl an Schul AGs für eine große Nachhaltigkeit der Jugendförderung.

„Nachwuchsentwicklung ist für uns ein extrem hohes Gut. In einer sich ständig entwickelnden Wettbewerbssituation ist die Dienstleistung unser entscheidender Vorteil. Wir bieten das Gesamtpaket aus einem breiten und hochwertigen Sortiment, Service, Beratung vor Ort und der Montage. Gleichzeitig wird die Digitalisierung bei uns auch immer bedeutender. Dieser Weg ist nur mit kompetenten Mitarbeitern zu gehen, die sich mit unserem Unternehmen identifizieren“, fasst Wolfgang Vogt das Erfolgsrezept von HolzLand Vogt zusammen.

HolzLand Vogt Stadtmeisterschaften:

Kinder  frühzeitig für den Sport und Basketball zu begeistern, mit dieser Intention bietet die Baskets Akademie Weser-Ems an den Oldenburger Schulen seit vielen Jahren Arbeitsgemeinschaften an. Im Bestreben den Schülern zusätzliche Wettbewerbsmöglichkeiten zu ermöglichen, ist zusätzlich am Schuljahresende ein Highlight entstanden. Mit konstant hoher Beteiligung tragen dann die weiterführenden Schulen der Stadt die offiziellen Stadtmeisterschaften aus, deren Namenssponsoring nun von HolzLand Vogt übernommen wird.