Baskets Akademie baut Arbeit mit Partnerschulen aus

vom .

Im Sommer 2014 startete die Baskets Akademie Weser-Ems eine enge Zusammenarbeit mit einigen ausgewählten Partnerschulen der Region. Seither wurde das Programm intensiviert und ausgebaut. Auch in diesem Jahr stößt mit der Oberschule Edewecht eine weitere Schule zu diesem Projekt hinzu.

Die Zusammenarbeit mit Schulen nimmt im Konzept der Baskets Akademie Weser-Ems von Beginn an einen hohen Stellenwert ein. Schul-AGs, das BIG-Projekt oder Lehrerfortbildungen, in vielen Projekten im Oldenburger Basketball erhalten die Schulen eine zentrale Stellung. Vor drei Jahren entschied die Baskets Akademie dann die Zusammenarbeit mit ausgewählten Schulen, in denen Basketball bereits ein wichtiger Bestandteil des Alltags ist, noch einmal deutlich zu intensivieren.

Mit vier Partnern startete das Projekt im Sommer 2014. Zur Grundschule Lienen (Elsfleth), der Soeste-Schule (Barßel), der Eibenhorst-Schule (Westerstede-Torsholt) und der IGS Wilhelmshaven, kamen in den letzten Jahren mit der Grundschule Nadorst und der Oberschule Wiefelstede zwei weitere Partnerschulen hinzu. Nun hat sich auch die Oberschule Edewecht entschieden in das Projekt einzusteigen.

„Der Baskets Akademie Weser-Ems ist die Zusammenarbeit mit Schulen ein großes Anliegen. Die sieben offiziellen Partnerschulen haben in unserem Programm aber noch einmal einen zusätzlichen Wert. Die gegenseitigen Besuche haben sich in den vergangenen Jahren immer wieder als besondere Events erwiesen, Basketball wird an diesen Schulen intensiv gelebt. Ein großer Dank gilt in diesem Zusammenhang Jan Ewald, der als Koordinator unseres Projekts hervorragende Arbeit leistet“, äußert sich Torben Steinberg als Projektverantwortlicher bei der Baskets Akademie Weser-Ems.

Alle Partnerschulen bieten eine ganzjährige Basketball-AG an, führen zudem eine Info-Ecke über die Aktivitäten der Baskets Akademie Weser-Ems. Zudem können die Schüler eine Trainingseinheit im EWE Baskets Center und ein Heimspiel am Haarenufer besuchen. Im Gegenzug nutzen Trainer und Spieler der Baskets Akademie Weser-Ems auch die Möglichkeit, den Partnerschulen einen Besuch abzustatten.