Hauptsponsoren

Vier Hauptsponsoren stehen an der Spitze des Baskets-Sponsorings.

Als feste Größe im deutschen Spitzen-Basketball haben sich die EWE Baskets Oldenburg nach inzwischen zwölf Jahren in der Beko Basketball Bundesliga etabliert. Voraussetzung für die kontinuierliche und vor allem erfolgreiche Arbeit auf und neben dem Parkett ist natürlich das professionelle Sponsoren-Umfeld. Die vier Hauptsponsoren EWE AG, Landessparkasse zu Oldenburg, Öffentliche Versicherungen Oldenburg und CEWE zählen seit Jahren zu den wichtigsten Stützen des Clubs.

 

EWE AG

Tausende begeisterter Fans fiebern jede Saison mit den EWE Baskets und feierten mit ihnen zahlreiche sportliche Höhepunkte und Glanzlichter wie den Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2009. EWE ist seit über zehn Jahren Namensgeber der Oldenburger Bundesliga-Basketballer – eine verlässliche Partnerschaft, die von Beginn an langfristig angelegt war, damit sich die Oldenburger Korbjäger erfolgreich in der deutschen Basketballspitze etablieren können.

Das ist ihnen gelungen. Sportlicher Erfolg ist ein wichtiges Ziel der Partnerschaft zwischen EWE Baskets und EWE. Ebenso wichtig ist jedoch ein zweites Ziel: die Förderung des Sportnachwuchses in der Region. Die Basketball-Profis als Vorbilder hautnah zu erleben, spornt Kinder und Jugendliche dazu an, ebenfalls aktiv zu werden. Die jungen Talente der Baskets Akademie Weser-Ems zeigen unter anderem in der Nachwuchs Basketball Bundesliga und in der Jugend Basketball Bundesliga, dass das Konzept aufgeht, junge Menschen mit Vorbildern und persönlicher Förderung für Sport und speziell für Basketball zu begeistern. Das Nachwuchsprogramm der EWE Baskets Oldenburg leistet zusammen mit dem Oldenburger Turnerbund ausgezeichnete Arbeit.

Als innovativer Energiedienstleister gestaltet EWE die Zukunft der Energieversorgung in der Region mit. An rund 40 Standorten in der Region ist EWE für seine Kunden vor Ort – im Nordwesten Niedersachsens, in Teilen Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns. Als bedeutender Arbeit- und Auftraggeber, als großer Ausbildungsbetrieb, Partner der Kommunen und der Landkreise engagiert sich die EWE-Unternehmensgruppe auch gesellschaftlich in der Region, indem sie vielfältige Projekte aus Sport, Kunst und Kultur sowie Bildung und Erziehung unterstützt.

 

Landessparkasse zu Oldenburg

Die Landessparkasse zu Oldenburg ist bei den EWE Baskets fest mit im Sponsoren-Boot – und das von Anfang an. Als modernes im Oldenburger Land verwurzeltes Kreditinstitut ist die LzO für ihre Kundinnen und Kunden ein starker und verlässlicher Partner. Das Engagement der LzO, wirtschaftliche und gesellschaftliche Initiativen sinnvoll miteinander zu verbinden und dabei verantwortungsbewusst zu handeln, wird in der Region sehr geschätzt. Diese Orientierung am Gemeinwohl wird ersichtlich am Beispiel der zielgerichteten Förderung von Kunst, Kultur, Wissenschaft, sowie von sozialen Projekten und eben von Breiten- und Spitzensport.

Privat- und mittelständische Firmen- und Gewerbekunden profitieren von der serviceorientierten Geschäftspolitik der LzO und ihrem flächendeckenden Angebot an Finanzdienstleistungen, abgerundet durch eine umfassende Selbstbedienungs- und Online-Präsenz. Darüber hinaus zählt die LzO zu einem der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in der Region.

Öffentliche Versicherungen Oldenburg

Dritter im Bunde der Hauptsponsoren sind die Öffentlichen Versicherungen Oldenburg. Ihr regional begrenztes Geschäftsgebiet umfasst das ehemalige Land Oldenburg. Hier ist das Unternehmen flächendeckend mit rund 80 Geschäftsstellen und 3 Schadenschnelldiensten vertreten und bildet dadurch ein dichtes Servicenetz.

Umfassender Versicherungsschutz und fundierte Vorsorgekonzepte mit individuellem Zuschnitt – darauf können sich ihre Kunden bereits seit Generationen verlassen.

Dem Vertrauen ihrer Kunden verdankt die Öffentliche die ausgezeichnete Position als Marktführer in der Region. Leistungsstärke, Service, günstige -Tarife, Zuverlässigkeit und regionale Verbundenheit sind feste Bestandteile der Unternehmensarbeit.

Aufgrund dieser regionalen Verbundenheit fördert die Öffentliche seit Jahrzehnten zahlreiche Maßnahmen in den Bereichen Sport, Kunst und Kultur. So auch bereits seit vielen Jahren die EWE Baskets. Neben der Förderung des Spitzensports sieht die Öffentliche eine ebenso wichtige Aufgabe in der Förderung des Sportnachwuchses in der Region. Darunter zählt zu einem großen Teil die Unterstützung der Akademie-Teams der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) und der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL).

 

CEWE

Schon seit 2013 macht sich CEWE als Hauptsponsor für die EWE Baskets stark. Schließlich prägen die erfolgreichen Erstligisten der  Basketball-Bundesliga das sportliche Bild der Region ganz entscheidend. Bis zu 6.000 Fans erleben bei den Heimspielen in der großen EWE ARENA regelmäßig spektakuläre Matches und unvergessliche Momente.

Spitzenleistungen dürfen Kunden auch von CEWE erwarten: Der innovative Foto- und Online-Druckservice ist mit zwölf hoch technisierten Produktionsstandorten und ca. 3.400 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent.

Zum vielseitigen Sortiment des Unternehmens gehören das CEWE FOTOBUCH, CEWE KALENDER, CEWE CARDS, CEWE WANDBILDER und zahlreiche weitere Fotoprodukte, die sich individuell gestalten lassen. Im Jahr 2015 lieferte CEWE rund 2,2 Mrd. Fotos, 6,0 Mio. Exemplare des CEWE FOTOBUCH sowie Foto-Geschenkartikel an rund 25.000 Handelskunden und erzielte damit einen Konzernumsatz von 554,2 Mio. Euro.

In der Fotobranche punktet CEWE zudem immer wieder mit der Einführung innovativer Technologien und Produkte. Im Geschäftsfeld „Kommerzieller Online-Druck“ werden Geschäftsdrucksachen über die Vertriebsplattformen CEWE-PRINT.de, SAXOPRINT und viaprinto vermarktet. 1961 von Senator h. c. Heinz Neumüller gegründet, wurde CEWE 1993 von Hubert Rothärmel an die Börse gebracht. Die CEWE Stiftung & Co. KGaA ist im SDAX gelistet.